Liste (Kontakte)

Liste (Kontakt-Emails)

Aktualisiert am 26.09.2022

Sie suchen Betroffene, Aktivisten oder einfach nur Kontakt zu Personen in ihrer Nähe?

Sie möchten eine Aktion planen (Flyer verteilen/ Demonstration etc), Ideen einholen oder einfach nur Ihre Erfahrungen austauschen?

Dann tragen sie sich in die Liste ein

Hier entsteht eine freiwillige Auflistung von Betroffenen und Aktivisten (Unterstützern) Europaweit. In Deutschland eingeteilt nach Bundesländern. Zur Email wäre ein kurzer Hinweis passend, für was man beim Thema EHS steht (Betroffener oder anderes)

Anonymität bevorzugt?

Sie möchten für ein Bundesland notiert werden, aber die Email-Adresse nicht öffentlich angeben? Dann schreiben Sie bitte DEUTLICH vor ihrer Nachricht ANONYM. Diese Email wird dann nur bei spezieller (nachvollziehbarer) Anfrage weiter gegeben. Einfacher ist es, sie erstellen eine Email nur hierfür (zbsp Anbieter Web.de) und leiten dann diese Email auf ihr normales Postfach weiter.

Aus Schutz vor Spam-Nachrichten, werden Email-Adressen mit einem PUNKT als ausgeschriebenes Wort anstatt Punkt (.) veröffentlicht.

Schleswig Holstein
Name: Detlef
Email: dsuerbeck@gmail(PUNKT)com
Info: Ich bin elektrosensibel bezüglich hoch- und niederfrequenter Strahlungen und habe dadurch große gesundheitliche Probleme. Suche Menschen im Raum Hamburg/Schleswig-Holstein mit ähnlichen Problemen zum Erfahrungsaustausch. Ich habe selbst mit dieser Krankheit auch schon so einiges erlebt, aber bisher nicht meinen Humor verloren.

Ich bin außerdem auf der Suche nach einem geeigneten Wohnraum und vielleicht ergibt sich dadurch mit Betroffenen ein gemeinsames Wohnprojekt?

Erstellt am: 15.06.2022

Hamburg

Niedersachsen
Name: AnniePost
Email: anna.dagehtdiepostab@gmx(PUNKT)de
Info: Bin seit dem 15 Lebensjahr Betroffen. Bin nun Mitte zwanzig. Ich suche v.a Kontakt und Austausch mit jüngeren Betroffenen. Reagiere v.a auf telefonierende Handys und laufende Mikrowellenherde. Es besteht Verdacht auf chronische Infektion und Entgiftungsstörung als Ursache.

Erstellt am: 13.04.2021

Berlin
Name: Sylvi
Email: SprinzSyl@aol(PUNKT)com
Info: Ich bin stark elektrosensibel und suche Austausch mit ebenfalls Betroffenen. Ggf. auch Interessenten für ein Wohnprojekt in einem abgeschirmten Haus.

Erstellt am: 27.04.2020

Hessen
Name: Pink 2000
Email: concept-lebensraum@gmx(PUNKT)de
Info: Ich suche EHS..ler, die machen wollen anstatt jammern. Nur so kann es gehen. Also wenn Ihr Lust habt auf Veränderung mit anderen EHS erkrankten.. wenn zusammen stehen… weil alleine bekommen wir es nicht hin… wenn Ihr nicht nur über die Not der EHS reden wollt… sondern… wie ich versucht Wohnraum, Lebensraum gemeinsam mit unserer wenigen Kraft die wir haben zu finden…. dann… aber auch nur dann… meldet Euch bei mir.

Erstellt am: 07.07.2020

::::::::::::::::::::

Name: Vera
Email: vera.bender@arcor(PUNKT)de
Hallo an alle. Ich bin seit ca. 15 Jahren betroffen. Der Auslöser war bei mir – so vermute ich – ein Dect-Telefon in der Wohnung und ein Telekom-Sendemast ca. 30 Meter von meinem Schlafzimmer entfernt.
Ich habe mir damals einen Baldachin gekauft und das Dect-Telefon rausgeschmissen. Bis auf das Telefonieren mit dem Handy war danach fast alles wieder möglich.
Vor ca. 2 Jahren hat mein Arbeitgeber sehr viele wLAN-Router in unser Bürohaus aufgehängt (28 Stockwerke x 8 Router). Seit dem werden meine Beschwerden immer schlimmer. Ich gehe seit 1,5 Jahren nicht mehr ins Büro, arbeite im Homeoffice.
Aktuell hat mich ein Drucker mit wLAN-Modul aus der Bahn geworfen, neben dem ich ca. eine Woche gesessen habe und der – trotz ausgeschalteter wLAN-Funktion in mein eigentlich strahlungsfreies Büro im Keller massiv gestrahlt hat … Zurzeit kann ich mich nur noch in „grünen“ Bereichen (lt. Acousticom2) aufhalten.
Wer hat Lust, sich mit mir auszutauschen und mir vlt. ein paar Tipps zu geben, wie ich mich in akuten Phasen am besten verhalte.
Ich bin 53 Jahre alt und wohne in einem Einfamilienhaus in Sulzbach am Taunus.

Erstellt am: 22.03.2022

Brandenburg

Name: Naturfreundin
Email: warteraum7@gmx(PUNKT)de
Info: Auf der Suche nach ebenso Betroffenen zum Austausch/Kontakt

Erstellt am: 28.04.2022

Sachsen

Thüringen
Name: Jo
Email: 1rmargwd@online(PUNKT)de
Info: Diese Strahlung ist für mich Folter. Insolin (Diabetiker) wirkt nicht mehr.Die Ohren verbrennen und vieles mehr. Suche jemand dem es ähnlich geht.

Erstellt am: 18.12.2020

Bayern
Name: Heike
Email: angelinaIt@gmx(PUNKT)de
Info: Suche gerne den Austausch mit euch!

Erstellt am: 15.07.2021

::::::::::::::::::::

Name: Karmen Klisara
Email: bunterschmetterling1985@protonmail(PUNKT)com
Info: Hallo bin 36 Jahre jung, ich suche auch Betroffene und Wohnprojekt. Habe Schwerbehinderung 80. Ich kämpfe seit ich auf der Welt bin, Leider! Bin kämpferisch auch und lustig, aber manchmal durchstreift mich depressive Phasen und Stimmungsschwankungen. Ich bin in der Nähe von Erlangen – Landkreis Fürth. Herzlichen Dank – Bunterschmetterling1985@protonmail.com

Erstellt am: 26.09.2022

Baden-Württemberg
Name: Gabriela
Email: mikrowellen-ehs@gmx(PUNKT)de
Info: Bin stark betroffen, laufe im Schutzanzug zum Arzt/Einkaufen etc. jedoch habe ich meinen Humor nicht verloren. Spiritualität hilft 😉 Suche starke Leute die auch betroffen sind und doch auch mal fröhlich sein können oder motiviert sind was gemeinsam zu machen für evtl. Treffen oder Aktionen.

Erstellt am: 23.07.2020

::::::::::::::::::::

Name: Joachim
Email: kubebenpfeffer@posteo(PUNKT)de
Info: Gibt es jemand, der betroffen ist und in Heidenheim an der Brenz oder Umgebung lebt ?

Erstellt am: 02.04.2022

Formular

| Translate |