Smartphone mit Kabelinternet verbinden

Mit Laptop, iPad oder Smartphone per LAN Kabel ins Internet (USB to Ethernet)

So wie man am Computer über LAN Kabel ins Internet geht, kann man auch über Handy mit LAN Kabel ins Netz gehen!

Es gibt viele Gründe, warum Sie Ihr Smartphone oder -Tablet an eine Ethernet-Verbindung anschließen möchten. Unabhängig davon, ob Sie nur nach superschnellen Geschwindigkeiten suchen oder Ihre Daten mit anderen Geräten teilen möchten, kann die Verbindung über ein Ethernet-Kabel hilfreich sein.

Bevor Sie Ihr Gerät mit der Ethernet-Verbindung verbinden, müssen Sie Ihr WLAN auf dem Gerät ausschalten. Wenn Sie einen kompatiblen Adapter gekauft haben, müssen Sie ihn nur an Ihr Android-Gerät anschließen und dann Ihr Ethernet-Kabel an den Adapter anschließen. Dies sollte automatisch funktionieren. Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie, das Telefon in den Flugzeugmodus zu versetzen.

Ist ihr Smartphone dazu geeignet?

Überprüfung der “Ethernet“ Funktion im Smartphone

Suchen sie in ihrem Smartphone bei den Verbindungen nach dem Begriff “Ethernet“. Ist dieser vorhanden, kann das Smartphone über Kabel ins Internet gehen.

Fähige Handys sind zB: Samsung Galaxy A3

Was braucht man?

  • Kabelinternet und zugehöriges LAN Kabel (DSL/ Netzwerkkabel)
  • LAN-Fähiges Gerät (Ethernet) | stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Gerät eine Ethernet-Verbindung unterstützt
  • Android-Handys | Sie benötigen einen USB-OTG-Adapter oder für neuere Geräte mit USB-C-Anschlüssen einen USB-C-zu-USB-A-Adapter, um folgend den USB-Ethernet-Adapter (siehe ein Punkt weiter) an Ihr Telefon anschließen zu können. Dies funktioniert jedoch nur, wenn das Telefon über einen Treiber für den von Ihnen verwendeten Ethernet-Adapter verfügt. Das kann von Telefon zu Telefon variieren.
  • Adapter (USB to Ethernet) | Muss zum Gerät passen
  • Evtl noch ein Adapter (OTG-zu-Ethernet-Adapter) für schlanke Geräte, um den winzigen USB Zugang (zbsp Smartphone) mit einem “USB to Ethernet“ Adapater anschließen zu können, sofern diese nicht direkt zu erwerben sind (siehe 2. Video). Beispiel: amazon.de

Anschlüsse (USB | Ethernet)

Aufgrund der dünnen Bauweise moderner Laptops und Smartphones, braucht es für den Kabelanschluss einen Adapter, um die großen Ethernet-Stecker an das entsprechende Gerät anzuschließen. Um sicher zu gehen, das man tatsächlich über Kabelinternet verbunden ist, ist das Gerät vorher in den Flugmodus zu setzen. Ebenfalls ist zu kontrollieren das das WLAN auf “Aus“ geschaltet ist, da dies in einigen Fällen nicht automatisch passiert.

Tipp: Falls bereits alle USB Anschlüsse schon gebraucht sind, kann eine Erweiterung mit zusätzlichen USB Zugängen angeschlossen werden (“USB HUB“). Bitte immer darauf achten, das alles mit euren Geräten kompatibel ist.

Lan-Kabel

Das LAN Kabel mit dem sie normalerweise über Computer ins Internet gehen, können sie bei einigen LAN-fähigen Smartphones verwenden.

Wichtige Hinweise

  • Mobiles Internet/ WLAN ausschalten (Flugmodus) | Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr WLAN bzw. mobiles Internet ausschalten, um sicherzustellen, dass sie ausschließlich über Kabel ins Internet gehen bzw. Ethernet nutzen. Einige Geräte erfordern, dass es sich in den Einstellungen im Flugzeugmodus befindet

Darstellung der Anschlüsse anhand eines Tablets

Netzwerkadapter mit dem Smartphone verbinden

Artikel

  • wirelesshack.org | So verbinden Sie ein Android mit einer kabelgebundenen Ethernet-Verbindung (ENGLISCH)

LAN Adapter (USB to Ethernet)

Haftungsausschluss: Überprüfen Sie immer die Website des Herstellers, um sicherzustellen, dass der Adapter mit Ihrem Gerät funktioniert, dass der Port kompatibel (korrekt) und die Betriebssystemversion kompatibel ist. Elektrosensibel-ehs.de unterstützt oder empfiehlt kein Produkt. Es wird versucht, alle technologischen Innovationen, die die Exposition gegenüber Mikrowellenstrahlung verringern, in einfacher Sprache zu erklären.

Teile diesen Beitrag
Translate