Bücher/ Medien

Bücher/ Medien

Aktualisiert am 17.07.2021

Inhaltsverzeichnis Anzeigen

Bücher

Elektrosensibel- Strahlenflüchtlinge in einer Funkvernetzten Gesellschaft

Dr. C. Aschermann & Dr. C. Waldmann-Selsam. Menschen, die unter der Strahlung von Handy, WLAN, Sendemasten oder Haushaltsstrom leiden: wie leben sie, wie schützen sie sich? Elektrosensibilität kann jeden treffen, auch Technikfreunde. amazon.de | schlossrudolfshausen.de

Tatort Zellen | Wie Elektrosmog-Attacken unseren Organismus bedrohen

Dr. Siegfried Kiontke absolvierte ein Physik-Studium mit Chemie im Nebenfach. Dr. Kiontke begann sich mit der Wechselwirkung zwischen elektromagn. Feldern und biologischen Systemen zu beschäftigen und entwickelte auf Basis dieser Erkenntnisse Geräte zur Therapie und Diagnose. amazon.de


Thank you for Calling

Studienlage und Methoden der Mobilfunkindustrie. Der Autor recherchierte weltweit und hat ein klares Muster entdeckt: Jeder Wissenschaftler, der ein Problem findet, bekommt selber eins. amazon.de

Hinter einem Netzwerk aus Lobbyismus, bewußter Falschinterpretation von Studienergebnissen und bösartiger Diffamierung von kritischen Wissenschaftlern steckt ein ausgeklügeltes System. Ziel dieses Doku-Krimis ist es, dass sich die weltweit über fünf Milliarden Handynutzer ein eigenes, objektives Bild der aktuellen Forschungslage machen können, das nicht von der Industrie gefärbt ist.

amazon.de
Mikrowellen töten leise

Eine ständig steigende Anzahl wissenschaftlicher Studien belegt, dass die größte Bedrohung unserer Gesundheit und aller Lebensformen gegenwärtig von der schleichenden, allgegenwärtigen und unsichtbaren elektromagnetischen Verschmutzung unserer Umwelt ausgeht.
Viele Gesundheitsprobleme werden mit Mikrowellen, wie sie z.B. für Mobilfunk  und demnächst flächendeckend für 5G angewendet werden, in Verbindung gebracht. Einschließlich einiger Krebsarten, vor allem Tumore im Gehirn, im Auge oder Ohr sowie Leukämie, Fehlgeburten, Missbildungen, chronische Müdigkeit, Kopfschmerzen, Stress, Schwindel, Herzprobleme, Autismus, Lernstörungen, Schlaflosigkeit und Alzheimer. amazon.de

elektrosmog.com


Ständig unter Strom

Handbuch für Elektrosensible. Fundierte Informationen über die Entstehung von „Elektrosmog“, physikalisch-technische Erläuterungen und Tipps für Elektrosensible. amazon.de

Mobilfunk- die verkaufte Gesundheit

Von technischer Information zu biologischer Desinformation. Dr. med. Scheiner.
Erbgut- und andere Veränderungen mit gepulster „zerhackter“ Hochfrequenz. amazon.de


Elektrosmog: Ursachen, Gesundheitsrisiken, Schutzmaßnahmen

Der Autor ist Experte für Elektrosmog, Elektrotechnik-Meister und freiberuflicher Dozent für Elektrotechnik. Persönliche Erfahrungen aus mehr als 15 J. praktischer Messtechnik. amazon.de

Elektrosmog: Wie unsichtbare Energien unsere Gesundheit bedrohen

Ein erschütterndes Dokument über die allgegenwärtige Gefahr „Elektrosmog“, die aufklärt und zugleich Schutzmaßnahmen an die Hand gibt! amazon.de


Offline-Modus aktiviert: Meine unfreiwillige Flucht vor dem Mobilfunk

„Vom Handy-Junkie zum Außenseiter“. Carolin Sandner ist elektrosensibel. In ihrem Buch erzählt sie von ihrer Odyssee, die in einer Wohnung in der Nähe eines Sendemasten beginnt. amazon.de

Die unsichtbare Gefahr- wenn Strahlen Krank machen

Dipl.-Ing. (FH) Olaf Scharf.
Die Forschungsergebnisse der letzten Jahre geben Anlass zur Sorge. amazon.de


Ein schönes Gefängnis

Auf der Flucht vor Elektrizität und Mobilfunkstrahlung. Gunilla Ladberg. Wer das Buch gelesen hat, kann nicht mehr glauben, dass Elektrosensibilität lediglich „psychisch“ oder „eingebildet“ sei. buergerwelle.de | buergerwelle.de

Strahlung und Elektrosmog: Ein praktischer Leitfaden für sichere strahlenfreie Lebensräume

Barbara Newerla. Dieses Buch bietet die wissenschaftlichen Grundlagen in einfacher, klarer Sprache. amazon.de


Im Netz der Frequenzen

Elektromagnetische Strahlung, Gesundheit und Umwelt. Was man darüber wissen muss. zvab.com

Elektrosmog: Abhilfe leicht gemacht

Ein lebensnaher Ratgeber zum sinnvollen Umgang mit Strom, Handy, Bluetooth und WLAN. amazon.de


Mythos Mobilfunk

Werner Thiede zeigt, dass sich mittlerweile ein gesamtgesellschaftlich wirksamer Mythos Mobilfunk herausgebildet hat, der begeisterte Anwendung zu fördern und Kritik kleinzureden oder zu verschweigen bemüht ist. Angesichts des verführerischen Zaubers modernster Technologien ist nüchterne Entmythologisierung angesagt. werner-thiede.de

Mörderische Strahlung- Tödliche Konsequenzen

Im Moment steuern wir auf unseren gemeinsamen Untergang zu, obwohl es eigentlich ein leichtes wäre, sofort mit dem Ausstieg zu beginnen. Alle notwendigen Technologien, wie die der Kabel gebundenen oder rein Optischen Systeme, sind vorhanden. Die schier unglaublichen Zustände, sowohl beim Gesetzgeber als bei der Industrie, werden schonungslos aufgedeckt, zur Debatte gebracht und beim Namen genannt. bod.de


Mobilfunk: Ein Freilandversuch am Menschen (2003)

Zunächst wird der heutige Stand der Technik nahe gebracht und es werden die verschiedensten Fachbegriffe von Basisstation bis UMTS erklärt. Im Anschluss beschreiben die Autoren die Forschungslandschaft in diesem Bereich und gehen sehr intensiv der Frage nach, was genau man heute gesichert weiß, um eine gefahrlose langfristige Nutzung von Mobiltelefonen sicher zu stellen. Hier jedoch erfährt man Überraschendes. So scheint es bereits seit einigen Jahren durchaus ernst zu nehmende Hinweise aus Forscherkreisen zu geben, die eine potenzielle Gefährdung durch die Mobilfunknutzung befürchten lassen. amazon.de

Krank durch Elektrosmog: 125 Untersuchungs- und Erfahrungs-Berichte

Eine ständig steigende Anzahl wissenschaftlicher Studien belegt, dass die größte Bedrohung unserer Gesundheit gegenwärtig von der Umweltverschmutzung durch technisch erzeugte elektromagnetische Felder und Strahlung ausgeht.Viele Gesundheitsprobleme werden mit Elektrosmog in Verbindung gebracht. Viele Menschen reagieren auf Elektrosmog mit teils erheblichen Störungen des Wohlbefindens. Elektrosensibilität kann je nach Schweregrad zu einer deutlichen Minderung der Lebensqualität und Arbeitsleistung führen. Insbesondere die Mobilfunkanwendung zwingt immer öfter Menschen zur Aufgabe ihres Arbeitsplatzes und/oder zur Flucht aus der eigenen Wohnung. 

amazon.de

5G | Die fünfte Generation des Mobilfunks

5G Elektrosensibel: Angst schützt nicht

Xyllia ist elektrosensibel. Sie berichtet im Buch, wie es ihr mit dem Handyfunk, dem WLAN und mit all den anderen Frequenzen und Geräten auf Funkbasis geht. Welche Beschwerden das bei ihr auslöst und wie sie sich dagegen schützt, damit sie trotzdem ein halbwegs normales Leben führen kann. Und warum Xyllia überhaupt elektrosensibel geworden ist. Zum Glück ist Xyllia nur elektrosensibel und nicht elektrohypersensibel oder elektroallergisch. Sie geht den Fragen nach, was 5G überhaupt ist und wie es wirkt. 5G hat noch viel stärkere Frequenzen als 4G und WLAN, und Xyllia hat schon ohne 5G genug gesundheitliche Probleme

amazon.de
5G Strahlung. Gefährlich?Ausspionierend? Krebserregend?

Nutzen Sie selbst, beruflich oder privat, ein Handy? Sind Sie neugierig, was die 5G-Technologie eigentlich ist und was das für Ihren Alltag bedeutet? Und möchten Sie ein paar einfache Tricks erfahren,
mit denen Sie Ihre Strahlenbelastung drastisch reduzieren können, ohne vollkommen auf das Smartphone mit all seinen Funktionen und Vorteilen verzichten zu müssen? Möchten Sie erfahren, wie Sie sich vor eventuellem Datenklau schützen können? Dann lesen Sie einfach dieses Buch!

amazon.de


5G Strahlung…Gefährlich?: …Ausspionierend? …Krebserregend?

Nutzen Sie selbst, beruflich oder privat, ein Handy? Sind Sie neugierig, was die 5G-Technologie eigentlich ist und was das für Ihren Alltag bedeutet? Und möchten Sie ein paar einfache Tricks erfahren, mit denen Sie Ihre Strahlenbelastung drastisch reduzieren können, ohne vollkommen auf das Smartphone mit all seinen Funktionen und Vorteilen verzichten zu müssen? Möchten Sie erfahren, wie Sie sich vor eventuellem Datenklau schützen können? Dann lesen Sie einfach dieses Buch!

amazon.de
5G: Die geheime Gefahr: Wie uns der neue Mobilfunk krank macht und wie wir uns schützen können

Mobilfunk, W-Lan, UMTS dringen auch innerhalb der Grenzwerte in unseren Körper ein und schaden uns. Verändertes Erbgut, Verminderung der Gedächtnisleistung, Schwächung des Immunsystems sind nur ein paar Beispiele. Trotzdem boomt das Geschäft: In Deutschland gibt es über 100 Millionen Handyverträge. Mit dem Ausbau der Digitalisierung und der flächendeckenden Einführung von 5G wird die Funkbelastung nochmals massiv zunehmen. Studien zufolge, schadet 5G nicht nur uns Menschen, sondern hätte auch eine dauerhafte Zerstörung des Ökosystems zur Folge.

amazon.de


EMF- Elektromagnetische Felder: Schützen Sie sich jetzt vor den heimlichen Gefahren, die von 5G, WLAN und Mobiltelefonen ausgehen! 

»Elektrosmog« klang lange Zeit wie ein Begriff aus der Science-Fiction, doch leider wissen wir jetzt, dass die Gefahren, die von Elektrizität und Mobilfunk ausgehen, absolut real und mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G größer denn je geworden sind.

amazon.de
Elektrosmog und Glyphosat: Wie Sie die lautlosen Killer der Menschen eliminieren

Seit 1995 hat sich die Welt grundlegend verändert. Das gilt insbesondere für den Gesundheitsbereich, denn seitdem explodieren rund um den Globus die Zahlen für chronische Krankheiten. Die wahren Ursachen bleiben für die konventionelle Medizin oft im Dunkeln. Sie findet deshalb auch keine nachhaltigen Antworten auf die modernen Seuchen, die inzwischen große Teile der Weltbevölkerung – jung wie alt – heimsuchen: Alzheimer, chronische Darmprobleme, Krebs, Hyperaktivität, tiefgreifende Entwicklungsstörungen, Depressionen, Panikattacken, chronische Erschöpfung, Schlafstörungen, Herzrhythmusstörungen und viele bis dahin unbekannte Erkrankungen.

amazon.de


Die 5G-Lüge: Verbotene Wahrheiten zur richtigen Zeit 

5G ist kein Fortschritt. 5G ist eine Agenda. Für die Mobilfunkindustrie geht es um Milliarden, für die Staaten um noch mehr Kontrolle über Ihre Bürger und für einzelne Individuen um die Errichtung der Neuen Weltordnung. Unzählige Studien belegen, was Politik und Industrie seit Jahrzehnten vertuschen wollen. Mobilfunk gefährdet die Gesundheit von Mensch und Tier. Dort wo neue Mobilfunkantennen gebaut werden, wehren sich die Nachbarn. Dennoch schreitet der Netzausbau seit Jahren unaufhörlich voran. Woran liegt das?

die-5g-luege.ch

Zeitungsartikel zu “Die 5G-Lüge: Verbotene Wahrheiten zur richtigen Zeit“


5G-Wahnsinn

Die starke Mobilfunkstrahlung in unserem Land macht zunehmend mehr Menschen krank; schon mindestens zwei Prozent der deutschen Bevölkerung gelten heute als elektrohypersensibel. Aber auch an Tieren und Pflanzen zeigen sich immer öfter Erkrankungen und nachhaltige Schädigungen. Dabei handelt es sich nicht um lose Vermutungen, sondern um harte, studienbasierte Fakten. Der angesehene Physiker Prof. Dr. Klaus Buchner informiert in seinem spannenden, leicht verständlichen und fundierten Buch über Hintergründe und Gefahren des Mobilfunks, insbesondere auch des neuen 5G-Standards. Dazu zieht der ehemalige Europaabgeordnete zusammen mit der Umweltmedizinerin Dr. med. Monika Krout seriöse Studien und Fallbeispiele heran, über die bisher kaum berichtet wurde.

jpc.de

Autoren: Klaus Buchner, Monika Krout, Dr. med. Monika Krout | hugendubel.de

Der Mobilfunk-Skandal und das gefährliche Spiel mit den Grenzwerten (Prof. Dr. Klaus Buchner)

Ratgeber-Hefte

Mobilfunk, 5G-Risiken, Alternativen | Ratgeber Heft 2

Von Seiten der Politik wird großer Druck aufgebaut, die digitale Transformation durchzusetzen. Das Vorsorgeprinzip wird außer Kraft gesetzt. Mit neuen Verordnungen soll den Kommunen jede Mitsprachemöglichkeit beim Aufbau von Sendeanlagen genommen werden. „Mehr Tempo bei der Digitalisierung“, ein Ohrwurm, ob Tagesschau, Print-Leitmedien, Linke, Grüne, CDU, SPD, FDP, alle sind sich einig: Dem Bürger, der dieses Vorgehen kritisch hinterfragt, wird unterstellt, er lebe in der „Kreidezeit“ und er wolle zurück zur Rauchzeichen-Kommunikation.

shop.diagnose-funk.org

Vorsicht WLAN | Ratgeber Heft 2

WLAN-aktive Geräte empfangen und senden gepulste Mikrowellenstrahlung mit der Trägerfrequenz 2.450 MHz bzw. 5 GHz. Smartphones, Tablets, Spielekonsolen und PCs nutzen in der Regel WLAN statt Kabelverbindungen mit dem Router. Als scheinbar risikolose Basistechnologie wird WLAN derzeit vermarktet: Hotels, Bibliotheken, Gaststätten, Erholungsparks, Busse und Bahnen, sogar Städte und Gemeinden werben mit ihren kostenlosen WLAN Hot-Spots. Auch in immer mehr Schulen wird WLAN eingesetzt. WLAN durchdringt immer stärker unser privates und öffentliches Umfeld und verändert so dauerhaft unsere unsichtbare Umwelt. Heute wissen wir: WLAN ist eine Risikotechnologie, viele Einzelstudien weisen bei ständig wiederkehrender Bestrahlung mit WLAN Gesundheitsgefahren nach, die WHO hat sie sogar als möglicherweise krebserregend eingestuft.

shop.diagnose-funk.org

Weitere Ratgeber

Baubiologie

Reduzierung hochfrequenter Strahlung im Bauwesen: Baustoffe und Abschirmmaterialien

Der Klassiker ist in der 3. Auflage seit Mai 2015 nun wieder erhältlich. Ein unverzichtbares Nachschlagewerk für Planer und Messtechniker sowie für Betroffene, um sich mit den vielfältigen Aspekten der Hochfrequenzabschirmung intensiver auseinander setzen zu können. drmoldan.de

Stress durch Strom und Strahlung

Wolfgang Maes (†) berichtet von den Erfahrungen nach über 10.000 baubiologischen Haus-, Schlaf- und Arbeitsplatzuntersuchungen, die er und seine Partner und Mitarbeiter in 30 Jahren zumeist in Zusammenarbeit mit Ärzten durchführten. Das Buch ist Orientierungshilfe und ein roter Faden für praktizierende und angehende Baubiologen, aber besonders auch für alle interessierten Laien, die in gesunden Häusern leben, arbeiten und – was an erster Stelle steht – schlafen, entspannen und regenerieren wollen. baubiologie-magazin.de
Leseprobe, 6 Seiten: maes.de

Weitere Bücher

  • Baubiologie.net | Vorgestellte Bücher/ Berufsverband deutscher Baubiologen

Digitalisierung

Digitale Erschöpfung: Wie wir die Kontrolle über unser Leben wiedergewinnen

Von Markus Albers. “Die digitale Arbeitswelt trat mit einem großen Versprechen an: kreativere und zufriedenere Mitarbeiter, produktivere Unternehmen. Trotzdem sind viele Menschen durch die digitale Lebensverdichtung stärker belastet als je zuvor.“ amazon.de

Digital Junkies: Internetabhängigkeit und ihre Folgen für uns und unsere Kinder

Von Bert te Wildt. “Sucht, Vereinsamung und Verwahrlosung sind die Kehrseiten des World Wide Web. Als Ersatz für unerfüllte Wünsche und unerreichte Ziele ist das Internet der Nährboden für neue Verhaltenssüchte.“ amazon.de


Digitale Depression: Wie neue Medien unser Glücksempfinden verändern

Von Prof. Dr. Sarah Diefenbach/ Daniel Ullrich
amazon.de

Romane

5G – Digitale Macht in falschen Händen: Ein realistischer Roman

In einem Bericht vom 9. Oktober 2019 warnt die EU-Kommission, dass gefährliche Gruppen aus der organisierten Kriminalität sowie terroristische Gruppen in Zukunft verstärkt Cyberangriffe ausführen könnten. Großflächige Ausfälle und Störungen von Telekommunikationsdiensten oder kritischen Infrastrukturen der Strom- und Wasserversorgung, Banken und Polizei sind zu befürchten.In dem EU-Bericht bleibt unerwähnt, dass die für die 5G-Technologien vorgesehenen höheren Frequenzen auch für weitere bisher nicht technisch umsetzbare kriminelle Absichten genutzt werden können. Diese Frequenzen werden bisher bereits unter anderem für Mikrowellenwaffen, in der Gentechnologie zur Manipulation des Erbguts und in der Psychiatrie genutzt.Mit einem relativ geringen technischen und finanziellen Aufwand können diese Anwendungen von Terroristen mittels 5G-Technik zur Durchführung von Verbrechen genutzt werden.

amazon.de

Weitere Bücher

Eine Antwort

  1. Martin sagt:

    Buchempfehlung

    Schutz vor Strahlenbelastung
    Gesund leben trotz Strahlenflut

    Der Raumausstatter und Strahlenschutzexperte Ernst Schwarzhans und die Biologin Sabrina Mašek zeigen, wie wir im Alltag trotz ständig steigender Strahlenbelastung gesund bleiben: So wird das Zuhause zur beschützenden Wohlfühloase. Link: Schutz vor Strahlenbelastung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.