Bücher/ Medien

Elektrosensibilität Bücher
Elektrosensibilität Elektrosensibel

Elektrosensibel- Strahlenflüchtlinge in einer Funkvernetzten Gesellschaft
Dr. C. Aschermann & Dr. C. Waldmann-Selsam. Buch

elektrosensibel thank you for calling

Thank you for Calling. Studienlage und Methoden der Mobilfunkindustrie. Der Autor recherchierte weltweit und hat ein klares Muster entdeckt: Jeder Wissenschaftler, der ein Problem findet, bekommt selber eins. Buch

ehs ständig unter Strom

Ständig unter Strom
Handbuch für Elektrosensible. Fundierte Informationen über die Entstehung von „Elektrosmog“, physikalisch-technische Erläuterungen und Tipps für Elektrosensible.

elektrosmog ehs

Elektrosmog:
Ursachen, Gesundheitsrisiken, Schutzmaßnahmen. 
Der Autor ist Experte für Elektrosmog, Elektrotechnik-Meister und freiberuflicher Dozent für Elektrotechnik. Buch

ehs carolin sandner

Offline-Modus aktiviert: Meine unfreiwillige Flucht vor dem Mobilfunk. „Vom Handy-Junkie zum Außenseiter“. Carolin Sandner ist elektrosensibel. In ihrem Buch erzählt sie von ihrer Odyssee, die in einer Wohnung in der Nähe eines Sendemasten beginnt. Buch

Elektrosensibilität ein schönes Gefängnis

Ein schönes Gefängnis. Auf der Flucht vor Elektrizität und Mobilfunkstrahlung. Gunilla Ladberg. Wer das Buch gelesen hat, kann nicht mehr glauben, dass Elektrosensibilität lediglich „psychisch“ oder „eingebildet“ sei. Bürgerwelle/ Buch

im netz der frequenzen

Im Netz der Frequenzen. Elektromagnetische Strahlung, Gesundheit und Umwelt. Was man darüber wissen muss. Buch

Mythos Mobilfunk

Mythos Mobilfunk Werner Thiede zeigt, dass sich mittlerweile ein gesamtgesellschaftlich wirksamer Mythos Mobilfunk herausgebildet hat, der begeisterte Anwendung zu fördern und Kritik kleinzureden oder zu verschweigen bemüht ist. Buch

Elektrosensibilität Tatort Zelle

Tatort Zelle- Wie Elektrosmog-Attacken unseren Organismus bedrohen. 
Dr. Siegfried Kiontke. Buch

Elektrosensibilität Mikrowellen töten leise

Mikrowellen töten leise
Gefahren der Mikrowellen-Technologie. Wulf-Dietrich Rose- 1990 gründete er die in England registrierte intern. Gesellschaft für Elektrosmog-Forschung IGEF/ Buch

ehs Mobilfunk

Mobilfunk die verkaufte Gesundheit: Von technischer Information zu biologischer Desinformation. Dr. med. Scheiner. Buch

elektrosmog

Elektrosmog: Wie unsichtbare Energien unsere Gesundheit bedrohen Buch

ehs die unsichtbare gefahr

Die unsichtbare Gefahr- wenn Strahlen Krank machen.
Dipl.-Ing. (FH) Olaf Scharf. Buch

elektrosensibel strahlung durch mobilfunk

Strahlung und Elektrosmog: Ein praktischer Leitfaden für sichere strahlenfreie Lebensräume
Barbara Newerla Buch

Barbara und Peter Newerla

Elektrosmog: Abhilfe leicht gemacht
Ein lebensnaher Ratgeber zum sinnvollen Umgang mit Strom, Handy, Bluetooth und WLAN. Buch

Elektrosensibilität Dr. med. Karl Braun-von Gladiß

Gesundheitliche Auswirkungen des Mobilfunks und Therapiekonzept
Dr. med. K. Braun-von Gladiß berichtet aus seinen Erfahrungen als Krankenhausarzt/ Landarzt und Ganzheitsmediziner über gesundheitl., psychische, soziale und gesellschaftliche Auswirkungen von Mobilfunk und drahtloser Kommunikationstechnik


Baubiologie

Eine Auswahl an Büchern vom Berufsverband deutscher Baubiologen gibt es hier: baubiologie.net

dr. moldan ehs

Reduzierung hochfrequenter Strahlung im Bauwesen: Baustoffe und Abschirmmaterialien
Dr. Moldan. Der Klassiker in 3. Auflage. Unverzichtbares Nachschlagewerk für Planer und Messtechniker sowie für Betroffene, um sich mit den vielfältigen Aspekten der Hochfrequenzabschirmung intensiver auseinander setzen zu können. Buch

Stress durch Strom und Strahlung

Stress durch Strom und Strahlung
Wolfgang Maes berichtet von Erfahrungen nach über 10.000 baubiologischen Haus-, Schlaf- und Arbeitsplatzuntersuchungen in Zusammenarbeit mit Ärzten. Orientierungshilfe und roter Faden für praktizierende und angehende Baubiologen, besonders auch für alle interessierten Laien, die in gesunden Häusern leben, arbeiten, schlafen und regenerieren wollen. Buch


Digitalisierung

Digitale Erschöpfung: Wie wir die Kontrolle über unser Leben wiedergewinnen
Von Markus Albers. “Die digitale Arbeitswelt trat mit einem großen Versprechen an: kreativere und zufriedenere Mitarbeiter, produktivere Unternehmen. Trotzdem sind viele Menschen durch die digitale Lebensverdichtung stärker belastet als je zuvor.“ Zum Buch

Digital Junkies: Internetabhängigkeit und ihre Folgen für uns und unsere Kinder
Von Bert te Wildt. “Sucht, Vereinsamung und Verwahrlosung sind die Kehrseiten des World Wide Web. Als Ersatz für unerfüllte Wünsche und unerreichte Ziele ist das Internet der Nährboden für neue Verhaltenssüchte.“ Zum Buch

Digitale Depression: Wie neue Medien unser Glücksempfinden verändern
Von Prof. Dr. Sarah Diefenbach/ Daniel Ullrich Zum Buch

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.