Links

Netzwerk

Vereine und Initiativen

M. A. Peter Hensinger (Diagnose Funk) über die kommende Smart City Stuttgart:
  • 25.05.2019- Beim ersten Netzwerktreffen „Stopp 5G“ der Region Stuttgart (Ludwigsburg, Esslingen, Göppingen, Rems-Murr, Böblingen, Stuttgart) vereinbarten 90 Teilnehmer den Widerstand weiterzuführen.

Foren


Vereine für Umwelterkrankte

  • genuk-ev.de (Gemeinnütziges Netzwerk für UmweltKranke)
  • eggbi.eu (Europäische Gesellschaft für gesundes Bauen und Innenraumhygiene)

Selbsthilfegruppen

  • München (Monatl. Stammtisch vom Verein für Elektrosensible)

Anträge

  • PDF Formular Antrag/ Behindertenausweis für Umwelterkrankte

Allgemein


Anwälte

Reportage über das Vorgehen von Anwaltskanzleien gegen die Mobilfunkindustrie | Amerika

Dr. George L. Carlo (Min. 27:01) “Dies war der Wendepunkt an dem die Wissenschaft endete und die Politik begann. Bis zu dieser Präsentation der Forschungsergebnisse hat sich wirklich alles auf die Wissenschaft fokussiert. Aber ab diesem Zeitpunkt wurde klar, das die Industrie genug von Wissenschaft hatte und sich auf die Politik und die Frage fokussierte: Wie können wir die Wissenschaft so verpacken, das es unseren wirtschaftlichen Interessen nicht schadet? Und wie können wir uns von diesen Leuten distanzieren, die wir finanziert haben? (jene, die Schäden nachwiesen).“


Flyer/ kurze Infobroschüren

Bestellung (Flyer/ Sticker etc.)

Direktdruck/ Download

  • buergerwelle.de Plakat! Wiener Ärzte-Warnung: „10 Medizinische Handy-Regeln“ (mobilfunk-erlenbach.ch Plakate können in Originalgrösse (1m x 40cm) oder in A-4 Format gratis bestellt werden. Tel.: 0043 1515011223)

PDF Dokumente

Prof. em. Prof. Dr. med. habil. Karl Hecht

Gesundheitsschädigende Effekte von Smartphone, Radar, 5G und WLAN (88 Seiten). JETZT hier lesen:

Prof-Hecht-Strahlung-Broschuere


WLAN


Interessante Zeitungsartikel


Verzweifelte Hilfesuchende (Betroffene berichten im Internet)

Offene Briefe

Die Kommunikationsindustrie ist wegen ihrer Nützlichkeit für Regierungen, Finanzwelt, Geheimdienste und Kriegführung mit fortschreitender Technologie daran, sich der Kontrolle durch den Einzelnen zu entwinden. Anfänglich bezeichnete man die modernen Funksysteme als „gepulst“. Als man jedoch merkte, wie die heimliche Mikrowellen-Kriegführung darauf beruht, dass das menschliche Gehirn in solche Pulsungen einkoppelt, wollte man die Pulsung in „Modulation“ umbenennen. Der Unterschied zwischen den beiden Begriffe ist winzig klein, aber der Effekt ist genau derselbe. Nur der Name wurde geändert.

strahlung-gratis.de

Digitalismus

Die Risiken der elektromagnetischen Felder (EMF) für den Menschen sind seit den 50er-Jahren aus Medizin und Militärforschung bekannt. Über die Risiken der Mobilfunktechnologien werden die Nutzer unzureichend informiert, eine Vorsorgepolitik wird nicht eingeleitet. Die Unsicherheiten über die Risiken in der Öffentlichkeit sind nicht auf unklare Forschungsergebnisse zurückzuführen, sondern auf den beherrschenden Einfluss der Industrie auf Politik und Medien.

emfdata.org

Digitale Bildung

  • Trojanisches Pferd „Digitale Bildung“. Ein Vortrag zu den Bestrebungen von Google, Apple, Microsoft, Bertelsmann und der Telekom, die Bildung in die Hand zu bekommen. Und warum fast keiner diese Unterwanderung bemerkt.
  • „Digitale Bildung“: Der abschüssige Weg zur Konditionierungsanstalt.
    Uns wird erzählt, Deutschland habe großen Nachholbedarf bei der Digitalisierung der Schulen. Doch es gibt keine Belege für bessere Lernerfolge durch Digitalisierung, es geschieht genau das Gegenteil. Letztendlich geht es darum, optimal konditioniertes Menschenmaterial hervorzubringen.

Stop Smart Meter Initiativen


Stop 5G Initiativen


Wichtige Fremdsprachige Links

Print Friendly, PDF & Email
Teile diesen Beitrag
Translate