Messgeräte

Messgeräte

Was können Sie mit einem EMF- Messgerät tun?

Messgeräte ermöglichen ihnen:

  • Strahlungsverursacher (EMF-Quellen) im Haus zu verfolgen und zu finden
  • Sicherheitsabstände zu bestimmen (bei Funkfrequenz gibt es keinen wirklichen Sicherheitsabstand)
  • das identifizieren, woher EMF ihr Haus durchdringt (Nachbar-WLAN etc)
  • zu erkennen, welche Geräte wann, wie lange und wie häufig EMF ausstrahlen
  • sicherzustellen, dass die Schritte, die Sie zur Minimierung Ihrer Belastung ausführen, funktionieren
  • Sicherzustellen, dass der Schutz (zbsp. Abschirmung), den Sie installieren/ anbringen, einen Unterschied macht
  • ermöglicht das Ausleihen des Messgeräts an Familienmitglieder und Freunde
  • eine strahlungsarme Wohnung zu finden
  • zu überprüfen, ob Übernachtungsorte (Urlaub) Strahlungsarm sind
  • einen sicheren Zufluchtsort ohne Funkbelastung zu finden
  • das erkennen, ob Arbeitsplätze Funkarm und somit sicher sind
  • das erkennen, ob Absprachen (zbsp. ausschalten von WLAN) eingehalten werden
  • das erkennen, ab welchen Werten der Körper elektrosensibel reagiert
  • das erkennen, speziell von gepulster Funkstrahlung (rasches auf und ab der Werte, insbesondere bei WLAN)

Folgende Firmen bieten Messgeräte an:

Auch über Amazon erhältlich:

Gebrauchte Messgeräte (nicht immer günstiger in der Anschaffung. Bitte stets die Preise von Original und gebraucht vergleichen)

Professionelle Messung

Professionelle Messungen führen Baubiologen durch. Oft sind auch Anbieter von Abschirm-Materialien für eine Beratung und Messung behilflich. Natürlich -wie Baubiologen- gegen Anfahrtskosten und eine entsprechende Gebühr. Die Kosten für eine erstmalige Messung und Beratung erfragen sie einfach vor der Bestellung. Einige Baubiologen/ Experten bieten auch Lehrgänge für den Umgang mit Messgeräten an

Einheitenrechner

Tipps

  • Unauffälliges Messen (Wohnungsbesichtigung/ Arbeitslatz):
    Hierfür nutzen sie ein kleines, handliches und auf lautlos einstellbares Messgerät. Zbsp. das Acousticom 2. Das Messgerät kann während der Nutzung zwischen ein gefaltetes A4 Blatt gesteckt werden. Auf diese Weise ist die Messung für umstehende Personen nicht ersichtlich.
  • Kein Geld? Versuchen sie für erste Messungen ein Messgerät von Personen auszuleihen, die eines besitzen. Bei einem Kauf können sie die Absprache für eine Ratenzahlung zu treffen. Bei großen Anbietern wie Amazon ist dies nicht möglich, aber vielleicht können Baubiologen/ Anbieter von Abschirmmaterialien Ansprechpartner sein. Einige Baubiologen bieten Messgeräte an- diese dann einfach nach der Möglichkeit einer Ratenzahlung anfragen
  • Absolut kein Geld? Hierfür kann z. Bsp. über Leetchi eine Spendenaktion ins Leben gerufen werden. Eine Spendenaktion muss nicht unangenehm sein- wenn auf sachlicher Ebene erläutert wird, weshalb die Anschaffung wichtig ist, das es eine Investition in die Zukunft ist. Für ein neutrales Auftreten kann die Sammlung als Geschenkaktion z. B. zum eigenen Geburtstag umgesetzt werden. Viele Facebook-Nutzer lassen seit längerem zum Geburtstag für Vereine/ Hospize/ Krebshilfe etc Gelder sammeln. Statt einer Beschenkung, bittet man um die Teilnahme an dieser Aktion.

Messgeräte

Acousticom 2 | Hochfrequenz

Klein, praktisch und tragbar (mit Tragetasche). Die hohe Messempfindlichkeit ermöglicht es, die tatsächliche Exposition gegenüber Hochfrequenzwellen zu erkennen. Man kann dank der spezifischen Geräusche des Detektors zwischen: Mobiltelefon, DECT, WLAN, Mikrowellenherd, Bluetooth, verschiedenen Funksteuerungen, drahtlosem Spielzeug, elektronischem Armband, DTT, Radar und Spielekonsolen messen und unterscheiden.
Sein Verkaufspreis und seine Leistung machen ihn zum bestplatzierten HF-Detektor auf dem heutigen Markt. Wichtig: das Messgerät ist auch auf lautlos einstellbar!

Frequenzband: 200 MHz bis 8 GHz
Gewicht: 140g mit Batterie
Kauf: amazon.de | baubiologie-geesthacht-shop.de

Acousticom 2 | Elektrosmog Messgerät

Acoustimeter | Hochfrequenz

Der Akustikmesser ist ein benutzerfreundliches, präzises HF-Messgerät. Die Messwerte werden sowohl auf einem LCD-Display als auch auf zwei Reihen von abgestuften LED-Leuchten angezeigt.
Spektrum: TETRA Frequenzen, GSM, UMTS, EDGE, LTE, DECT Telefone, WLAN 2,4 GHz/ 5,6 GHz bis Radar der Flugsicherung und Schifffahrt. 
Die LEDs aktualisieren sich schnell und ermöglichen es Ihnen, die Werte in einem Bereich schnell zu messen und Hot Spots zu finden. Die LCD-Anzeige hingegen bietet eine hohe Genauigkeit bei geringerer Aktualisierungsgeschwindigkeit, so dass Sie Zeit haben, die Messwerte zu notieren.

Frequenzband: 200 MHz bis 8 GHz
Gewicht: 260g (ohne Batterien und Tragetasche)
Kauf: baubiologie-geesthacht

Acoustimeter im Einsatz

Hier wird der Unterschied zwischen Flugmodus (Antenne deaktiviert) und normaler Smartphone-Nutzung aufgezeigt. Es zeigt, das ein Smartphone 24/ 7 strahlt (sendet/ empfängt)- auch wenn es NICHT benutzt wird! Daher nachts nicht daneben schlafen! Wird das Phone wieder in den Flugmodus versetzt, beendet das die Strahlung. Hinweis: überprüfen sie, das WLAN deaktiviert ist (WLAN ist unabhängig vom Flugmodus nutzbar). Tipp: Smartphones im Flugmodus belassen und nur bei Nutzung (Telefonie/ Internet) kurz anmachen.

Cornet ED88TPlus | Hochfrequenz und Niederfrequenz

Erschwingliches und leistungsstarkes Elektrosmog-Feldstärke-Leistungsmessgeräte im Taschenformat

Der Cornet ED-88TPlus ist für eine schnelle Messung der Hochfrequenz-Leistungsdichte und Niederfrequenz-Elektro- und Magnetfelder konzipiert. Breitbandmessgerät mit Frequenzbereich von 100 MHz bis 8 GHz. Darüber hinaus misst er auch Niederfrequenz-Magnetfelder von 50 Hz bis 10 kHz und Niederfrequenz-Elektrofelder von 50 Hz bis 50 kHz. Wenn Sie Ihre Messungen mit den Richtlinien des Instituts für Baubiologie vergleichen und Werte im Bereich „No Consor“ erreichen möchten, ist ein sensibleres Messgerät erforderlich! Histogramm zur Anzeige der Signalleistungspegel/ Ultra schnelle Farb-LED-Anzeige für einfache Signalpegelanzeige/ Frequenzzähler für digitale HF-Signale (100 MHz bis 2,7 GHz), batteriebetrieben (9 V DC) oder extern betrieben über USB-Port (5 V), kleines, kompaktes Handheld-Design, 69 mm x 130 mm.

amazon.com

Frequenzband: 100 MHz bis 8 GHz
Größe: 69 mm x 130 mm
Kauf: amazon.com

Review zum Cornet Messgerät

Esmog-Spion | Hochfrequenz und Niederfrequenz

Der SUPER ESMOG-SPION+ LUX SOLAR ist ein hochempfindlicher, akustischer (Feldmelder) und visueller (LED-Skala) Detektor. Es erkennt und macht alle elektromagnetischen Phänomene aus der Umwelt von 1Hz- 3 GHz hörbar. Die SUPER PRO Version bietet zusätzlich die Analyse der Modulation von Lichtquellen (PC-Bildschirm, TV, Energiesparlampen…).

Der Esmog Spion misst Hochfrequenz und Niederfrequenz und wird u. a. von Ulrich Weiner benutzt (bekannteste Elektrosensible Person in Deutschland | Kommunikationselektroniker mit Fachrichtung Funktechnik). Siehe Schulung für Messgeräte.

Es können nicht nur HF-Felder (z.B. W-LAN, DECT-Telefone, Rundfunk, Fernsehen, Mobilfunk), sondern auch NF-Felder (z.B. Haushaltsgeräte, Elektroinstallation im Haus) gemessen werden. Zusätzlich ist ein Lichtmodul zur Messung von Lampen enthalten, denn Lichtsmog ist genauso schädlich wie Elektrosmog. Wir sind von diesem Gerät begeistert und haben damit einige Störfelder in unserem Haus ausfindig machen, u.a. defekte LED-Lampen, die wie Sirenen heulten, und ein Drucker, der W-LAN aussendete, obwohl wir dieses gar nicht eingestellt hatten.

schlossrudolfshausen.de

Beachten Sie bitte: Dieser Breitbandempfänger wurde zum Nachweis des Vorhandenseins von hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung und für die akustische Wiedergabe von Modulationssignalen auf Frequenzen bis 3GHz sowie von niederfrequenten elektrischen Wechselfeldern entwickelt. Es gibt keine Anzeige von Strahlungsstärke- Messwerten!

priggen.com

Frequenzband: 0- 3GHz (Breitbandempfänger)
Gewicht: ~200g
Kauf: esmog-shop.com

E-Smog Spion/ Elektrosmog eines Weidezauns

Elektrosmog- Belastung im Umfeld eines elektrischen Weidezauns. Interessant für jene, die im freien campieren.

PF5 Pocket Power Frequenz Meter | elektrische und magnetische Felder, kein HF

Der PF5 misst elektrische und magnetische EMFs u.a. von Hausverkabelungen und misst entweder in internationalen Mikrotesla (µT)- Einheiten oder in MilliGauss (mG). Im Gegensatz zu den meisten EMF-Messgeräten misst er auch Frequenzen im Bereich von 20 Hz- 50 kHz. Auf diese Weise kann der PF5 die höherfrequenten elektrischen und magnetischen Felder messen, die von Induktionskochfeldern, Solarpanel-Wechselrichtern, „energiesparenden“ Kompaktleuchtstofflampen (CFL) und einigen LED-Leuchten abgegeben werden.

Leicht und sehr kompakt. Das PF5 wird von emfields in Großbritannien hergestellt und ist bekannt für eine exakte, hochwertige Messung für Zuhause mit einer 2-Jahres-Garantie.

Achtung: Es misst weder Magnet- noch HF-Felder wie Mobiltelefone oder WLAN (sofern Sie einen HF-Detektor benötigen, überprüfen Sie z.Bsp. den Akustimeter oder Acousticom). Der PF5 ist einachsig, daher ist es notwendig, das Messgerät zu drehen, um das Feld zu messen.

Frequenzband: 20 Hz bis weit über 50 kHz
Gewicht: 140g inkl. Batterie
Kauf: amazon.com

PF5 Elektrosmog Messgerät für NF, MF, elektrische Wechselfelder und dirty electricity

3 AXIS EMF RF Radiation Meter | Hochfrequenz

Dieses 3-Achsen-HF-Messgerät (480836) von Sper Scientific eignet sich zum Aufspüren von Hochfrequenz im Bereich 50 MHz bis 3,5 GHz. Ideal für Handys, Telefon-Mobilteile, Basisstationen, HF-Hot-Spots und WLAN. Die 3-Achsen-Sonde bietet eine einfache, genaue und ungerichtete Messung aus jedem Winkel. Die Ergebnisse werden in großen Ziffern und einem Balkendiagramm auf einem Hintergrundbeleuchteten LCD angezeigt, das auch maximale oder durchschnittliche Messwerte, niedrigen Batteriestand und Überlastung anzeigt. 

Frequenzband: 50 MHz bis 3,5 GHz
Gewicht: 200g | 6,1x 6,1x 23,6cm
Kauf: amazon.com

Praxis-Test mit einem Messgerät bzgl. Abschirm-Leistung

Messgerät: Gigahertz HFW59D
Schutzhülle:Y-Fry WiFi Radiation Protection Bag

Übersicht handliche Messgeräte

Strahlung (Laptop) mit Messgerät hörbar gemacht:

Es wird aufgezeigt, wie stark ein Laptop seinen Anwender mit hochfrequenten, gepulsten Mikrowellen bestrahlt. Ausnahme ist ein Laptop mit deaktiviertem WLAN/ kein Internetstick. Mit speziellem Adapter (USB to Ethernet) kann ein gewöhnliches DSL-Kabel an den Laptop angeschlossen werden. Messgerät: Gigahertz HF32D

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate