Unterhaltung

Unterhaltung

Aktualisiert am 09.05.2021

Ein Protest-Lied an den französischen Präsidenten

Mr. Präsident, 

wir wollen uns nicht mehr verstecken! Wir haben das Recht, auf dieser Erde zu leben, wir haben unseren Platz und lassen uns nicht begraben! Wir rufen die Menschen auf zuzuhören: Die gesamte Menschheit, Fauna und Flora stirbt in einer Suppe aus elektromagnetischen Wellen, Schwermetallen und toxischen Molekülen! Macht und Geld dem Überleben des Planeten vorzuziehen, sich zu weigern, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, nicht zuzuhören und sich um sein Volk zu kümmern, bedeutet, sich von der Welt der Führer auszuschließen, die es wert sind, gehört und verfolgt zu werden. Magali Lesur, Präsident von EHS Hearts coeursdehs.fr

“Ich bin Künstlerin, Mutter von drei Kindern, und wie viele Tausende anderer Menschen (Millionen weltweit) leide ich unter Elektrosensibilität. Seit mehreren Jahren ist mein Körper nicht mehr in der Lage, die Exposition gegenüber elektromagnetischen Wellen zu tolerieren- Mobiltelefone, Orte, die über WiFi oder in der Nähe von Mobilfunkantennen verbunden sind, usw. – und ich leide seit vielen Jahren unter diesem Problem. Dies äußert sich in vielen behindernden Symptomen: Tinnitus, Migräne, Schwindel, Zittern und Schmerzen in den Gliedmaßen, Schlaflosigkeit, Gedächtnisprobleme, etc. Viele von uns finden sich elektrosensibel, nachdem sie übermäßig elektromagnetischen Wellen ausgesetzt waren. Wir sind nicht ein Haufen Verrückter, die gegen moderne Technologien resistent sind- sondern im Gegenteil, wir sind zum größten Teil gerade die Menschen, die diese Technologien schon oft benutzt haben.“

Ein weiteres, künstlerisches Video der Sängerin zum genießen (ohne das Thema EHS)

Gedichte

Weihnachtsgedicht

Filme und Serien

1 | Better Call Saul

US-amerikanische Dramaserie | Elektrosensibilität wurde im Fernsehen behandelt. Haben Sie die Fernsehserie „Better call Saul“ gesehen? Einer der Charaktere Chuck McGill ist ein brillanter Mann mit hohen Idealen, er glaubt, dass das Richtige zu tun der wahre Weg zum Erfolg ist. Leider erschwert ihm eine seltene Krankheit ein normales Leben, es handelt sich um eine elektromagnetische Überempfindlichkeit bzw. Elektrosensibilität.

Lediglich ein Film, aber kommt dem Empfinden Elektrosensibler doch sehr nah.


2 | „Invisible“

“Invisible“ (Unsichtbar)- die neue belgische Serie: „Was passiert mit dir, wenn andere dich nicht mehr sehen?“ | Im fiktiven Dorf Creux, als gerade eine 5G-Antenne installiert wurde, werden mehrere Bewohner eines kleinen Dorfes auf mysteriöse Weise unsichtbar. Myriem Akheddiou spielt die Rolle von Laurence, einer elektro-überempfindlichen Augenchirurgin. Laurence ist die erste, die das Phänomen erkennt. Elektro-hypersensibel verlässt sie sich auf ihre Intuitionen und führt die Untersuchung durch, trotz der Zweifel ihrer Umgebung. “Mit der Ankunft von 5G verwandeln wir uns alle in eine Labormaus.“

Die Schöpferin der Serie (Marie Enthoven, NDLR) macht eine Parallele zwischen dieser Unsichtbarkeit und der „Blindheit unserer Gesellschaft“.

„Ja, es gibt Menschen, die wir nicht sehen wollen, weil es zu schwer, traurig und beängstigend ist, weil es uns zurückführt zu Dingen, die wir nicht sehen wollen, wie unsere Feigheit, unsere Verletzlichkeit, all das, was uns Angst macht. Es handelt sich um ein breites Thema, das auf mehreren Ebenen verbreitet ist.» fr.metrotime.be

Die Serie konzentriert sich nicht darauf, die Unsichtbarkeit zu erklären, sondern vielmehr die Auswirkungen, nicht von anderen gesehen zu werden. | Invisible erzählt, wie die Bewohner von Creux innerhalb von zehn Tagen mit einem mysteriösen Phänomen konfrontiert werden: einige von ihnen werden unsichtbar. Außerhalb der Blicke kann das Unsichtbare alles tun, ohne gesehen zu werden. Niemand, der ihn bestraft, niemand mehr, der ihn lobt, niemand mehr, der ihn verurteilt… Aber ist das wirklich ein Vorteil?

Humor

Smartphone-Sucht- Anke Engelke | Ladykracher


Anti 5G Superhero (Keine Nachahmung bitte)

Musik

Die Bandbreite- Handyphob

Stahlung von Mobilfunktantennen und Handys bergen in sich eine große Gefahr für unsere Gesundheit. Das Thema wird in unseren Medien komplett totgeschwiegen. Obwohl gesicherte wissenschaftliche Ergebnisse zahlreicher Forschungsinstititute dies belegen, hört man so gut wie nichts davon. Wer sich zu dem Thema weitergehend informieren möchte besucht am besten gigaherz.ch

diebandbreite.de

Stopp 5G!


Klagemauer wehrt sich gegen Rufmord und 5G!

Der Inhaber von Klagemauer TV ist ebenfalls Elektrosensibel. Den Hintergrund seiner Beschwerden erfuhr er erst, als Uli Weiner und ein Arzt damals bei ihm einen Vortrag hielten. Danach entfernte er alle Schnurlosen Telefone in seinem Haus und lies für über 100.000 Franken sein Haus abschirmen. Der Gesundheitszustand verbesserte sich. Aufgrund eines Warnvideos über 5G, was verbreitet wurde, sah er sich einer großen Rufmord Kampagne ausgesetzt. Hier erklärt er seine Sicht auf 5G:


♫ Funkfrei ♫


Eine Funkturm- Klage um die Erde


Keine Menge an Beweisen wird jemals einen Idioten überzeugen

Humorvolles Musikvideo zu den 5G Risiken. | Einige gute Argumente über die Gesundheitsrisiken, die mit der 5. Generation von Mobilfunknetzen einhergehen, die weltweit installiert werden.

Text: Ich habe versucht, ein Gespräch zu führen. Mit einem Mann über Strahlung. Die gefährlichen boilogischen Effekte. Ich versuchte, ihm alle Beweise zu zeigen. Seine Ignoranz ging durch die Decke. Der verblendetste Mann, den ich je traf. Ich zeigte ihm, wie die Frequenzen die Bienen verwirren und töten. Ich zeigte ihm, wie die Vögel vom Himmel fallen. Ich zeigte ihm all die vielen Bäume, die sterben, weil sie ihre Blätter verlieren. Und ich zeigte ihm die Antenne ganz in der Nähe. Ich zeigte ihm all die vielen Orte. Mit Richtern und den Rechtsfällen. Menschen, die diese Technologie bekämpfen. Und ich zeigte ihm von meinen Wissenschaftsfreunden tausend wissenschaftliche Studien. Aber er lachte nur und da konnte ich sehen, dass:

Chorus | No amount of evidence. Wird jemals einen Idioten überzeugen. Keine Menge an Beweisen, so scheint es. Keine Menge an Beweisen. Hundert oder tausend Beweise wird Ihre verblendeten Augen je zum Sehen bringen. Keine noch so große Menge an Beweisen wird jemals einen Idioten überzeugen. Kein noch so großer Beweis scheint so schnell wie eure Verurteilung. Ohne echte Untersuchung
Klingt für mich nach Ignoranz.

Ich habe ihm gezeigt, wie Ärzte bei öffentlichen Anhörungen sprechen. Die Demonstranten auf den Straßen rufen. Sie haben nachgeforscht, sie kennen die Fakten. Sie haben alle Beweise gesehen. Sie wissen, dass es ein Karzinogen ist. Die WHO wird Ihnen das sagen. Ich habe ihm alle Wissenschaftler gezeigt, die das studieren und untersuchen. Und sie waren alle entsetzt über das, was sie fanden. Sie haben eine Petition an die Vereinten Nationen gerichtet, um diese Strahlung zu stoppen. Sie wissen, dass sie schädlich ist und wollen sie nicht in der Nähe haben.

Sie zerstört technologisch die Zellen. Sie beeinträchtigt auch das Gedächtnis. Zerstört das Immunsystem, das ist wahr. Unerträgliche Frequenzen sind eine Bedrohung für die Gesundheit der Menschheit. Recherchieren Sie ein wenig und Sie werden Beweise finden. Diese neue Art von Strahlung der drahtlosen Kommunikation wurde nicht auf Sicherheit getestet und das ist die Wahrheit. Ich sagte ihm, er solle sich das merken. Denn das ist eine weitere verdammte Tatsache. Hörst du zu, wenn es in einer Straße in deiner Nähe passiert?

Chorus | Und wie wäre es mit dieser Beobachtung? Wisst ihr, dass diese neue 5. Generation… militärische Frequenzen benutzt? Laut den Militärs können diese Schallwellen als Waffe eingesetzt werden. Aber Sie halten das für eine Verschwörungstheorie.

Dann lassen Sie mich diese Information weitergeben. Das Militär benutzt diese Strahlung als Waffe, um eine wütende Menge zu zerstreuen. Sie stoßen 95 Gigahertz aus. Das frittiert die Leute und sie zerstreuen sich. Er sah mich an und lachte dann laut auf. Und du wirst einen Leichenwagen brauchen, wenn du auf 60 GHz kommst. Denn das raubt dir wirklich den Atem. Absorbiert Sauerstoffmoleküle. Und sie installieren das Zeug in der Nähe von Schulen. Kommt, Kinder, lasst uns rausgehen und spielen!

Netz-Fundstücke

Das deutsche Ärzteblatt

“Das Ziel muss die Umwandlung aller Gesunden in Kranke sein“
Quelle (Archiv/ Seite 451, Punkt 11): aerzteblatt.de


Bundesregierung warnt 2007 vor WLAN

Drahtlose Netzwerke für den Hausgebrauch werden mit großem Aufwand beworben und sind entsprechend populär. Das sollte sich ändern, wenn es nach der Bundesregierung geht: W-Lan-Netze in Privathaushalten sollten vermieden werden, heißt es in einer Antwort der Regierung auf eine Anfrage der Grünen.

spiegel.de

„Die Bundesregierung empfiehlt allgemein, die persönliche Strahlenexposition durch hochfrequente elektromagnetische Felder so gering wie möglich zu halten, d. h. herkömmliche Kabelverbindungen zu bevorzugen, wenn auf den Einsatz von funkgestützten Lösungen verzichtet werden kann.“ Mit anderen Worten: Die schöne kabellose Welt, in der man wie in zahllosen Werbespots auf dem Sofa sitzt, mit dem Laptop auf dem Schoß, ist der Bundesregierung zu gefährlich.

spiegel.de

Grenzwerte vs gesunder Menschenverstand

Realer Irrsinn: Loch in Lärmschutzwand (Grenzwerte “unterschritten“)

Bilder-Galerie

Quelle: beperkdestraling.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.