Messgeräte

EMF Messgeräte

EMF Messgeräte, Gigahertz Solutions HF35C und HF38B
Gigahertz Solutions HF35C und HF38B

Aktualisiert am 04.10.2021

Was können Sie mit einem EMF- Messgerät tun?

EMF Messgeräte | Elektromagnetische Strahlung ist nicht sichtbar, hörbar, riechbar, schmeckbar und kann nicht berührt werden. Ausnahmen sind sichtbares Licht und Infrarotstrahlung (Wärmestrahlung), die als Wärme empfunden werden kann. Elektromagnetische Strahlung kann jedoch sehr genau gemessen werden. Relevante Messgeräte können verwendet werden, um die Intensität, Wellenlänge, Frequenz und Richtung der Strahlung zu bestimmen. Das Vorhandensein elektromagnetischer Strahlung kann somit mit Sicherheit überprüft werden, solange die richtigen Messgeräte fachmännisch eingesetzt werden.

Für Laien: Messgeräte müssen nicht teuer sein. Im Grunde reicht es, wenn Sie ein störendes Feld erkennen können. Wahrscheinlich brauchen Sie die Frequenz nicht zu identifizieren. Die meisten vom Menschen verursachten HF-Quellen sind mit ein paar Fragen leicht zu identifizieren, z. B. WLAN, DECT, Mobilfunkmasten (beachten sie, das es auch getarnte Masten gibt und nur EMF-Karten eine klare Übersicht geben) usw.

Messgeräte ermöglichen ihnen

  1. Strahlungsverursacher (EMF-Quellen) im Haus zu verfolgen und zu finden
  2. Sicherheitsabstände zu bestimmen (bei Funkfrequenz gibt es keinen wirklichen Sicherheitsabstand)
  3. Das identifizieren, woher EMF ihr Haus durchdringt (Nachbar-WLAN etc)
  4. Zu erkennen, welche Geräte wann, wie lange und wie häufig EMF ausstrahlen
  5. Sicherzustellen, dass die Schritte, die Sie zur Minimierung Ihrer Belastung ausführen, funktionieren
  6. Sicherzustellen, dass der Schutz (zbsp. Abschirmung), den Sie installieren/ anbringen, einen Unterschied macht
  7. Ermöglicht das Ausleihen des Messgeräts an Familienmitglieder und Freunde
  8. Eine strahlungsarme Wohnung zu finden
  9. Zu überprüfen, ob Übernachtungsorte (Urlaub) Strahlungsarm sind
  10. Einen sicheren Zufluchtsort ohne Funkbelastung zu finden
  11. Das erkennen, ob Arbeitsplätze Funkarm und somit sicher sind
  12. Das überprüfen, ob Absprachen (zbsp. ausschalten von WLAN) eingehalten werden. Gerade hier werden oft Absprachen gebrochen, da viele annehmen, das man das “heimliche“ anschalten nicht bemerkt.
  13. Prüfen, ab welchen Werten der Körper elektrosensibel reagiert
  14. Das erkennen speziell von gepulster Funkstrahlung. Gepulste Strahlung ist besonders belastend (rasches auf und ab der Werte am Messgerät- insbesondere bei WLAN)

Folgende Firmen bieten Messgeräte an

*EMF Messgeräte sind auch über Amazon erhältlich. Gebrauchte Messgeräte können zudem nach Möglichkeit günstiger sein.

Arten von Messgeräten

  • HF Messgerät (Hochfrequenz) | Um die Strahlung eines UKW-Radiosenders sowie allgemein von Mobilfunkmasten, WLAN, DECT-Schnurlostelefonen usw. zu messen, wird ein HF-Messgerät benötig.
  • Gauß Messgerät (Niederfrequenz) | Auch elektrische Kabel in einem Haus senden Signale- allerdings mit einer viel niedrigeren Frequenz als z.B. Radiosender. Gauß Messgeräte messen elektromagnetische Felder von 50Hz-Stromnetzen, elektrischen Transformatoren, Hochspannungsleitungen und elektrischen Haushaltsgeräten.
  • Breitband EMI-Messgerät (Schmutzige Elektrizität) | Wenn es eine Menge „schmutzige Elektrizität“ auf der Haushaltsverkabelung gibt, strahlen die Drähte diese Frequenzen ebenfalls ab. Das Gaussmeter selbst ist für schmutzige Elektrizität jedoch weitgehend blind, so dass ein Breitband EMI-Messgerät benötigt wird, um diese zu messen.

Professionelle Messung

Professionelle Messungen führen Baubiologen durch. Oft sind auch Anbieter von Abschirm-Materialien für eine Beratung und Messung behilflich. Natürlich -wie Baubiologen- gegen Anfahrtskosten und eine entsprechende Gebühr. Die Kosten für eine erstmalige Messung und Beratung erfragen sie einfach vor der Bestellung. Einige Baubiologen/ Experten bieten auch Lehrgänge für den Umgang mit Messgeräten an.

Einheitenrechner

MikroWatt pro Quadratmeter (μW/m2)= Leistungsflussdichte (ein Wärmemaß)

Tipps

  • Unauffälliges Messen (Wohnungsbesichtigung/ Arbeitslatz):
    Hierfür nutzen sie ein kleines, handliches und auf lautlos einstellbares Messgerät. Zbsp. das Acousticom 2. Das Messgerät kann während der Nutzung zwischen ein gefaltetes A4 Blatt gesteckt werden. Auf diese Weise ist die Messung für umstehende Personen nicht ersichtlich.
  • Rabatt-Codes für ausgesuchte Messgeräte bei Herrn Ulrich Weiner: ul-we.de (auf der Seite weit runter scrollen)
  • Kein Geld? Versuchen sie für erste Messungen ein Messgerät von Personen auszuleihen, die eines haben (in EHS Gruppen z.B. auf Facebook anfragen). Bei einem Kauf können sie die Absprache für eine Ratenzahlung zu treffen. Bei großen Anbietern wie Amazon ist dies nicht möglich, aber vielleicht können lokale Baubiologen/ Anbieter von Abschirmmaterialien Ansprechpartner sein. Einige Baubiologen bieten EMF Messgeräte an- diese dann einfach nach der Möglichkeit einer Ratenzahlung anfragen
  • Absolut kein Geld? Hierfür kann z. B. eine Spendenaktion (leetchi.com | de.gofundme.com) ins Leben gerufen werden. Eine Spendenaktion muss nicht unangenehm sein- wenn auf sachliche Weise erläutert wird, weshalb die Anschaffung wichtig ist. Für ein neutrales Aufreten kann die Sammlung als Geschenkaktion z.B. zum eigenen Geburtstag umgesetzt werden. Viele Facebook-Nutzer lassen seit längerem zum eigenen Geburtstag für Vereine/ Hospize/ Krebshilfe etc. Gelder sammeln. Statt einer Beschenkung, bittet man um die Teilnahme an dieser Aktion.

Messgeräte

Es werden ausschließlich in der Verwendung sichere und etablierte Messgeräte vorgestellt.

Acousticom 2 | Hochfrequenz

EMF Messgeräte | Acousticom 2

Dies ist das günstigste und am meisten empfohlene HF-Messgerät für den privaten Gebrauch. | Klein, praktisch und tragbar (mit Tragetasche). Die hohe Messempfindlichkeit ermöglicht es, die tatsächliche Exposition gegenüber Hochfrequenzwellen zu erkennen. Man kann dank der spezifischen Geräusche des Detektors zwischen: Mobiltelefon, DECT, WLAN, Mikrowellenherd, Bluetooth, verschiedenen Funksteuerungen, drahtlosem Spielzeug, elektronischem Armband, DTT, Radar und Spielekonsolen messen und unterscheiden.
Sein Verkaufspreis und seine Leistung machen ihn zum bestplatzierten HF-Detektor auf dem heutigen Markt. Wichtig: das Messgerät ist auch auf lautlos einstellbar! baubiologie-geesthacht-shop.de | pronatur24.shop

Acousticom 2 | Elektrosmog Messgerät

Acoustimeter | Hochfrequenz

Das Acoustimeter wurde auf der Grundlage jahrelanger Erfahrung in der praktischen Messung hochfrequenter Strahlung entwickelt. | Es ist ein Breitbandinstrument, das die gesamte Strahlung im Bereich von 200 MHz bis etwa 80.000 MHz (8 GHz) misst. Dies schließt die Frequenzen der meisten modernen Kommunikationssysteme ein, mit denen wir täglich in Kontakt kommen. Das Acoustimeter zeigt gleichzeitig Spitzenmessungen und den Durchschnittswert an. Dies ist aus biologischer Sicht sehr wichtig, da vor allem die hohen Frequenzen gesundheitsschädlich sind.

Das Messgerät verfügt außerdem über einen Lautsprecher (und einen Audioausgang für Kopfhörer oder einen Audiorecorder), sodass Sie mit ein wenig Übung den Gerätetyp bestimmen können, von dem die Strahlung abgegeben wird. baubiologie-geesthacht-shop.de

Der Acoustimeter ist ein benutzerfreundliches, präzises HF-Messgerät. Die Messwerte werden sowohl auf einem LCD-Display als auch auf zwei Reihen von abgestuften LED-Leuchten angezeigt. Die LEDs aktualisieren sich schnell und ermöglichen es Ihnen, die Werte in einem Bereich schnell zu messen und Hot Spots zu finden. Die LCD-Anzeige hingegen bietet eine hohe Genauigkeit bei geringerer Aktualisierungsgeschwindigkeit, so dass Sie Zeit haben, die Messwerte zu notieren.

Acoustimeter im Einsatz

Hier wird der Unterschied zwischen Flugmodus (Antenne deaktiviert) und normaler Smartphone-Nutzung aufgezeigt. Es zeigt, das ein Smartphone 24/ 7 strahlt (sendet/ empfängt)- auch wenn es NICHT benutzt wird! Daher nachts nicht daneben schlafen! Wird das Phone wieder in den Flugmodus versetzt, beendet das die Strahlung. Hinweis: überprüfen sie, das WLAN deaktiviert ist (WLAN ist unabhängig vom Flugmodus nutzbar). Tipp: Smartphones im Flugmodus belassen und nur bei Nutzung (Telefonie/ Internet) kurz anmachen.

3 AXIS EMF RF Radiation Meter 480836 | Hochfrequenz

Hochfrequenzmessung für EMF (50 MHz bis 3,5 GHz)

Dieses 3-Achsen-HF-Messgerät (480836) von Sper Scientific eignet sich zum Aufspüren von Hochfrequenz im Bereich 50 MHz bis 3,5 GHz. Ideal für Handys, Telefon-Mobilteile, Basisstationen, WLAN und Mikrowellenlecks. Die 3-Achsen-Sonde bietet eine einfache, genaue und ungerichtete Messung aus jedem Winkel. Die Ergebnisse werden in großen Ziffern und einem Balkendiagramm auf einem Hintergrundbeleuchteten LCD angezeigt, das auch maximale oder durchschnittliche Messwerte, niedrigen Batteriestand und Überlastung anzeigt. Das kompakte Design erleichtert das Mitnehmen oder Aufbewahren bei Nichtgebrauch.

Frequenzband: 50 MHz bis 3,5 GHz
Gewicht: 200g | 6,1x 6,1x 23,6cm
Kauf: amazon.com

Cornet ED88T Plus | Hochfrequenz und Niederfrequenz

Erschwingliches und leistungsstarkes Elektrosmog-Feldstärke-Leistungsmessgeräte im Taschenformat

Der Cornet ED-88TPlus ist für eine schnelle Messung der Hochfrequenz-Leistungsdichte und Niederfrequenz-Elektro- und Magnetfelder konzipiert. Breitbandmessgerät mit Frequenzbereich von 100 MHz bis 8 GHz. Darüber hinaus misst er auch Niederfrequenz-Magnetfelder von 50 Hz bis 10 kHz und Niederfrequenz-Elektrofelder von 50 Hz bis 50 kHz. Wenn Sie Ihre Messungen mit den Richtlinien des Instituts für Baubiologie vergleichen und Werte im Bereich „No Consor“ erreichen möchten, ist ein sensibleres Messgerät erforderlich! Histogramm zur Anzeige der Signalleistungspegel/ Ultra schnelle Farb-LED-Anzeige für einfache Signalpegelanzeige/ Frequenzzähler für digitale HF-Signale (100 MHz bis 2,7 GHz), batteriebetrieben (9 V DC) oder extern betrieben über USB-Port (5 V), kleines, kompaktes Handheld-Design, 69 mmx 130 mm.

amazon.com

Frequenzband: 100 MHz bis 8 GHz
Größe: 69 mm x 130 mm
Kauf: amazon.com | 159,97 $ + 41,63 $ Versand und Vorauszahlung von Importgebühren nach Deutschland

Kauf: geotellurique.fr (aus Frankreich) | Hinweise eines Betroffenen:

Nach einigem Suchen fand ich nun doch einen in der EU befindlichen Händler. Eine Bestellung bei einem in der EU ansässigen Händler erspart eventuelle Zollformalitäten sowie die Nachzahlung der Einfuhrumsatzsteuer. „Ab dem 1. Juli 2021 fällt die bisherige Freigrenze von 22 Euro weg. Das bedeutet, dass Sie in der Regel für jede Ware, die Sie in einem Drittland (z.B. USA, Großbritannien, China) bestellen, Einfuhrabgaben bezahlen müssen.“ zoll.de

Sound: Da die Funktion „Sound“ anschalten in der Anleitung nicht ganz so klar erkenntlich ist: es geht über die „Light“-Taste, gegebenenfalls auch mehrfach drücken.

Erfahrungen aus dem Netz: Das Cornett ist wunderbar und perfekt für Laien, die einen einfachen Leser wollen. Nutzer, die nicht ausflippen, wenn das Messgerät hier oder da ein bisschen Daten verliert. Cornet-Messgeräte sind ziemlich günstig, etwas klobig und ein bisschen verwirrend in der Anwendung. Aber: ohne mehr Geld auszugeben kann man nichts viel besseres für die Preisklasse finden.

Review zum Cornet Messgerät

Safe and Sound Pro II | Hochfrequenz (5G Erkennung)

Dieses Messgerät ist das ultimative Messgerät, wenn Sie einige Frequenzen im 5G-Bereich erfassen möchten.

Der Safe and Sound Pro II ermöglicht die Aufnahme von 5G Mobilfunk zwischen (200MHz- 12GHz), während der Accousticom 2 bis zu 8GHz liest. 5G hat eine enorme Reichweite- aber es wird spekuliert, dass die meisten Städte auf Frequenzen im mittleren Frequenzbereich eingestellt sein werden.

Zertifiziertes HF-Messgerät. | Zum Messen von Mobiltelefonen, WLAN, intelligenten Messgeräten usw. Das Safe and Sound Pro II-HF-Messgerät ist ein kompaktes, einfach zu verwendendes Messgerät für Hochfrequenz-/ Mikrowellenstrahlung (200 MHz bis 8 GHz).

Das Messgerät wurde von EMF-Fachleuten mit langjähriger Erfahrung entwickelt. | Die Lichter für „Sicher“, „Mittel“, „Hoch“ und „Extrem“ geben Ihnen sofortiges Feedback, um festzustellen, ob Sie sich in einem sicheren Bereich befinden oder nicht.

  • Erfassungsbereich: 400 MHz- 7,2 GHz; +/- 6 dB | Effektiv 200 MHz bis 8 GHz (5G-Signale 200MHz- 8GHz). Misst Leistungsdichten bis zu 2.500.000 µW/ m² und bis zu 0,001 µW/ m²
  • Jedes Messgerät wird einzeln kalibriert und durch Qualitätskontrolle überprüft
  • Analyse der Tonsignatur zur Unterstützung der Quellenidentifikation
  • 3 wählbare Lautstärkepegel | Ton ein/ aus | Niedrige EMF-Emissionen- speziell für elektrosensible Personen
  • Echtzeit-Display für digitale Messwerte
  • USB-Stromanschluss für kontinuierliche Überwachung | 3,5-mm-Kopfhöreranschluss
  • Anzeige für verbleibende Batterie (nur 2x AA Alkaline) | Batterielebensdauer 12- 15 Stunden
  • Kleines, langlebiges und kompaktes Design- 17cm x 11cm x 4 cm | Tragetasche mit Reißverschluss
  • Kalibrierungszertifikat | 2 Jahre Garantie

Smartphone (Flugmodus und Aktiv)| Gemessen mit Safe and Sound Pro.

Werte der LED-Anzeige

LED-Bereiche bei 2,4 GHzGrün (blinkend) <1 μW/ m2
Grün 1- 10 μW/ m2
Gelb 10- 100 μW/ m2
Orange 100- 1.000 μW/ m2
Rot 1.000- 10.000 μW/ m2
Rot (langsam blinkend) 10.000 μW/ m2- 100.000 μW/ m2
Rot (schnelles Blinken)> 100.000 μW/ m2

Esmog-Spion | Hochfrequenz und Niederfrequenz (neuere Version 5G Fähig)

Das erste Messgerät in Deutschland von Werner Hengstenberg (geb. 1927), welches Funkstrahlung messbar und hörbar machte. Der Esmog Spion wurde damals vom ehemaligen Siemens-Entwicklungschef Dr.-Ing. Wolfgang Volkrodt im Bundestag vorgestellt. Herr Hengstenberg war selbst von EHS betroffen:

Werner Hengstenberg erzählt: „Ich war immer ein guter Schüler. Als jedoch im Alter von etwa 13 bis 14 Jahren die Stromumstellung von Gleichstrom auf Wechselstrom erfolgte, bekam ich von einem Tag auf den anderen derartige Kopfschmerzen, dass ich dachte, mein Kopf ist eine Trommel, auf die ständig mit einem Schlegel geschlagen wird, dazu war mein Kurzzeitgedächtnis wie weg. Ich erinnere mich noch, dass wir englische Vokabeln zu lernen hatten und ich mir nichts, aber auch gar nichts merken konnte, egal was und wie ich es anstellte.

schlossrudolfshausen.de

Der SUPER ESMOG-SPION+ LUX SOLAR ist ein hochempfindlicher, akustischer und visueller Detektor. Es erkennt und macht alle elektromagnetischen Phänomene aus der Umwelt von 1 Hz- 3 GHz hörbar. Die SUPER PRO Version bietet zusätzlich die Analyse der Modulation von Lichtquellen (PC-Bildschirm, TV, Energiesparlampen…).

Der Esmog Spion misst Hochfrequenz und Niederfrequenz und wird u. a. von Ulrich Weiner benutzt (bekannteste Elektrosensible Person in Deutschland | Kommunikationselektroniker mit Fachrichtung Funktechnik). Siehe Schulung für Messgeräte.

Update: Der „Esmog Spion“ und der „Super Esmog Spion“ werden ab sofort nicht mehr hergestellt. Das neuere Modell “5G Esmog Spion“ wird mit 5G Messbarkeit geliefert.

Es können nicht nur HF-Felder (z.B. W-LAN, DECT-Telefone, Rundfunk, Fernsehen, Mobilfunk), sondern auch NF-Felder (z.B. Haushaltsgeräte, Elektroinstallation im Haus) gemessen werden. Zusätzlich ist ein Lichtmodul zur Messung von Lampen enthalten, denn Lichtsmog ist genauso schädlich wie Elektrosmog. Wir sind von diesem Gerät begeistert und haben damit einige Störfelder in unserem Haus ausfindig machen, u.a. defekte LED-Lampen, die wie Sirenen heulten, und ein Drucker, der W-LAN aussendete, obwohl wir dieses gar nicht eingestellt hatten.

schlossrudolfshausen.de

Beachten Sie bitte: Dieser Breitbandempfänger wurde zum Nachweis des Vorhandenseins von hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung und für die akustische Wiedergabe von Modulationssignalen auf Frequenzen bis 3GHz sowie von niederfrequenten elektrischen Wechselfeldern entwickelt. Es gibt keine Anzeige von Strahlungsstärke- Messwerten!

Frequenzband: 0- 3GHz (Breitbandempfänger)
Gewicht: ~200g
Kauf: esmog-shop.com

Neu 2020

Hinweis: “Die Vorgängermodelle „Esmog Spion“ und „Super Esmog Spion“ werden nicht mehr hergestellt und sind somit nicht mehr lieferbar!

esmog-shop.com

E-Smog Spion (herkömmliche Version) | Elektrosmog eines Weidezauns

Elektrosmog- Belastung im Umfeld eines elektrischen Weidezauns. Interessant für jene, die im freien campieren.

5G E-Smog Spion (neue Version 2020) | Messgerät im PC-Maus Test (mit Ulrich Weiner, Kommunikationselektroniker mit EHS)

PF5 Pocket Power Frequenz Meter | Elektrische und magnetische Felder/ Dirty Electricity- Kein HF

Der PF5 misst elektrische und magnetische EMFs u.a. von Hausverkabelungen und misst entweder in internationalen Mikrotesla (µT)- Einheiten oder in MilliGauss (mG). Im Gegensatz zu den meisten EMF-Messgeräten misst er auch Frequenzen im Bereich von 20 Hz- 50 kHz. Auf diese Weise kann der PF5 die höherfrequenten elektrischen und magnetischen Felder messen, die von Induktionskochfeldern, Solarpanel-Wechselrichtern, „energiesparenden“ Kompaktleuchtstofflampen (CFL) und einigen LED-Leuchten abgegeben werden.

Leicht und sehr kompakt. Das PF5 wird von emfields in Großbritannien hergestellt und ist bekannt für eine exakte, hochwertige Messung für Zuhause mit einer 2-Jahres-Garantie.

Achtung: Es misst weder Magnet- noch HF-Felder wie Mobiltelefone oder WLAN (sofern Sie einen HF-Detektor benötigen, überprüfen Sie z.Bsp. den Akustimeter oder Acousticom). Der PF5 ist einachsig, daher ist es notwendig, das Messgerät zu drehen, um das Feld zu messen.

Frequenzband: 20 Hz bis weit über 50 kHz
Gewicht: 140g inkl. Batterie
Kauf: amazon.com

PF5 Elektrosmog Messgerät für NF, MF, elektrische Wechselfelder und dirty electricity

Trifield TF2 | Elektrische und magnetische Felder, sowie HF

  • Vollständige und genaue EMF-Felderkennung in drei Bereichen: magnetisch, elektrisch und Hochfrequenz
  • Die Sound-Option ist jetzt enthalten, die per Knopfdruck aktiviert und deaktiviert werden kann. 
  • Einfache Bedienung: Drehen Sie den Knopf, um das Feld auszuwählen, das Sie messen möchten
  • Volle einjährige Garantie mit kompetentem technischen Support – online oder telefonisch

Kauf: amazon.de
Website: trifield.com

TriField EMF Meter Model TF2

Messgeräte für elektrische Leitfähigkeit (Ohmmeter)

Messgeräte für “schmutzige Elektrizität“ im Stromnetz

Messgeräte | Dirty Electricity Meter sind Messgeräte zur genauen Messung des Schmutzstrompegels in der Verkabelung von Gebäuden. Diese Art der Elektroverschmutzung wird auch als elektrisches Rauschen, Leitungsrauschen und EMI (elektromagnetische Interferenz) bezeichnet. Mit dem Messgerät kann der Grad der elektrischen Verschmutzung in verschiedenen Bereichen von Häusern und anderen Einrichtungen gemessen werden, und es kann festgestellt werden, inwieweit Filter dieses unerwünschte elektrische Rauschen reduzieren. Es ist auch ein hervorragendes Hilfsmittel, um die Installation von Filtern für schmutzige Elektrizität anzuleiten.

Was ist schmutzige Elektrizität? | Schmutziger Strom bezieht sich auf Spannungsspitzen elektromagnetischer Energie, die entlang von Stromleitungen und Gebäudeverkabelungen fließen, wo nur Standard-Wechselstrom mit 50/ 60 Hertz verwendet werden sollte. Einmal erzeugt, verteilt sich dieser unbrauchbare schmutzige Strom über Kabel und Stromleitungen im gesamten Gebäude und sogar auf andere Gebäude. Je mehr Geräte an das Stromnetz angeschlossen sind, desto höher wird der “schmutzige Strom“ im Haus.

Erst 1997 wurde dies als Gesundheitsproblem entdeckt und wird in Millivolt (mV) oder Mikroampere gemessen. Ziel ist es, die schmutzige Elektrizität in der Gebäudeverkabelung auf 100mV oder weniger zu reduzieren. Die Höhe der Spannungen wird auch in GS (Graham-Stetzer) Einheiten gemessen.

Lösung | Filtertechnologie für elektromagnetische Interferenzen (EMI)- um Oberschwingungen und Spannungsspitzen in der Verkabelung von Gebäuden deutlich zu reduzieren. Dies ist der direkteste und effektivste Weg, um diese spezielle Art der Elektroverschmutzung zu bekämpfen. Je weniger schmutziger Strom durch die Leitungen eines Gebäudes fließt, desto weniger strahlt er in die Umgebung ab. Die Filter werden direkt an Steckdosen und Steckdosenleisten angeschlossen. Sie schließen erratische Stromstöße/ Spitzen (d. h. schmutzigen Strom) kurz und lassen normalen 50/60-Hertz-Wechselstrom ungehindert passieren. greenwavefilters.com

Messgeräte

Informationen

Sehen Sie den Unterschied, den Schmutzstromfilter machen!

Verschmutzter Strom ist eine Art von Elektroverschmutzung, die sich entlang der Leitungen in Wohnungen und anderen Gebäuden ausbreitet. Auf ihrem Weg strahlt sie ungesunde elektromagnetische Felder (EMF) in die Räume ab. Mit einem Breitband-EMI-Messgerät können Sie die elektromagnetische Verschmutzung in verschiedenen Teilen Ihres Hauses und anderer Gebäude messen und den Unterschied feststellen, den Filter bei der Reduzierung dieser Verschmutzung bewirken.

Die Messgeräte und die Filter für schmutzige Elektrizität sind einfach zu bedienen. ZUERST stecken Sie das Messgerät in die obere Buchse einer Steckdose, um zu sehen, wie viel schmutzige Elektrizität in den Leitungen in der Nähe vorhanden ist. Das durchschnittliche Niveau der schmutzigen Elektrizität in der Nähe der Steckdose wird in Millivolt (mV) als oberste Zahl auf dem Display des Messgeräts angezeigt.

Stecken Sie als Nächstes einen Filter in die untere Buchse der gleichen Steckdose. Der neue Messwert für schmutzigen Strom wird direkt unter dem ursprünglichen Messwert angezeigt, was den Vergleich erleichtert. Auf dem Display des NACH-Filters wird auch die prozentuale Reduzierung der „elektrischen Rauschdichte“ angezeigt. Wiederholen Sie diesen Vorgang an verschiedenen Stromkreisen in Ihrer Umgebung.

Messgeräte für Körperspannung (Voltmeter/ Multimeter)

Körperspannungsmessung | Zeigt an, wie stark ein menschlicher Körper elektrisch „geladen“ ist, wenn ein elektrisches Feld vorhanden ist.

Das Spannungsmessgerät für den menschlichen Körper ist eine neue Methode zur Erfassung der statischen Aufladung einer Person. Das Messgerät misst die Höhe der Wechselspannung, die dem menschlichen Körper von verschiedenen Stromquellen wie elektrischen Leitungen, Freileitungen, Verlängerungskabeln und solchen Geräten zugeführt wird. Typischerweise wird er in Schlafbereichen verwendet, um festzustellen, welche Leistungsschalter einen Bedarfsschalter erfordern. Er ist in der Lage, präzise Messungen in Millivolt anzugeben. Je nach Messgerät halten Sie einfach den Sensorgriff. Beachten Sie, wie die Körperspannung variiert, wenn Sie sich im Raum bewegen, wenn Sie ihre Position ändern (zB. stehend vs. liegend). Es hängt auch davon ab, was Sie tragen.

Zarte biologische zelluläre Prozesse (wie Gehirnfunktion und Herzmuskelkontraktion) arbeiten auf der Skala von MikroVolt s. milliVolts. Die Körperspannung kann mehrere Volt in einigen Fällen überschreiten. *Ein sicherer Messwert (besonders im Schlaf) liegt unter 1 mV.

Geräte

Artikel

elektrosmog-messen.koeln | Messung der Körperspannung
baubiologie-randolph.de | Körperspannungsmessung

Messung der Körperspannung bei Hochfrequenter Belastung

Praxis-Test mit einem Messgerät bzgl. Abschirm-Leistung

Messgerät: Gigahertz HFW59D
Schutzhülle:Y-Fry WiFi Radiation Protection Bag

Übersicht handlicher EMF Messgeräte

Strahlung (Laptop) mit Messgerät hörbar gemacht:

Es wird aufgezeigt, wie stark ein Laptop seinen Anwender mit hochfrequenten, gepulsten Mikrowellen bestrahlt. Ausnahme ist ein Laptop mit deaktiviertem WLAN/ kein Internetstick. Mit speziellem Adapter (USB to Ethernet) kann ein gewöhnliches DSL-Kabel an den Laptop angeschlossen werden. Messgerät: Gigahertz HF32D

Tipps | Hinweise vom Admin

Smartphone als Anzeiger für WLAN-Router der Nachbarn nutzbar

Es gibt eine Funktion, die kein Messgerät leistet, was aber eine wichtige Zusatzfunktion wäre, gerade für die Betroffenen, welche Hauptsächlich auf WLAN und DECT reagieren. Diese fehlende Funktion kann ein Smartphone liefern und kann auch im Flugmodus betrieben werden (hierfür nur WLAN aktivieren).

Über die WLAN-Einstellungen (an/ aus) können bei Aktivierung sämtliche WLAN-Router der Nachbarn aufgezeigt werden- zusätzlich mit der Empfangsstärke (stark/ mittel/ schwach). Für eine erste Übersicht (z.B. bei der Wohnungssuche) ist dies sehr wichtig.

Funktion auch ohne SIM-Karte möglich | Sie können schon sehr günstige, neue Smartphones ohne Vertrag für 100 € (z.B. Marke ZTE) oder aber gebrauchte Smartphones (z.B. über Rebuy) erwerben. Um WLAN anzeigen zu können, braucht es in der Regel keine SIM Karte oder anderes. Sie können das Handy also (abgesehen vom angeschaltetem WLAN) völlig Funkfrei besitzen und lediglich die WLAN-Funktion für kurze Zeit zur Überprüfung von vorhandem Nachbar-WLAN verwenden. Achtung: wird die WLAN-Funktion im Phone aktiviert, versucht das Smartphone sich mit WLAN zu verbinden, was dann auf dem EMF-Messgerät sichtbar wird. Das eigene Smartphone muss daher beim allgemeinen Messen der Funkbelastung komplett im Flugmodus sein. Sonst verfälscht es die Werte.

Beispiele wie die Übersicht auf einem Smartphone aussehen kann

Je weiter entfernt ein Router ist/ je schwächer der Empfangsbalken- um so besser. Beachten sie, das eventuelle DECT-(schnurlose) Haustelefone NICHT angezeigt werden- aber ähnlich stark wie WLAN wirken können.

WLAN Router Empfang
2 starke nahe WLAN-Router. Die restlichen sind zu vernachlässigen
WLAN Router Empfang
Sehr Schwierig. Kann für schwach oder mittelstark Betroffene eine bewohnbare Wohnung sein. Je nach Ausprägung der EHS.
WLAN Router Empfang
Sehr schwacher Empfang. Idealer Lebensbereich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.