Wissenschaft beweist Zellschäden durch elektromagnetische Felder

Wissenschaft beweist Zellschäden durch elektromagnetische Felder

Elektromagnetische Felder schädigen die Zellen durch oxidative Zellbelastung

Das belegt die wohl umfassendste Studie bisher.

Die Forschung wurde vom Bund gefördert und an der Universität Bern vorbereitet.

Nach Auswertung von 223 Arbeiten kommen die Autoren unter anderem zu dem Schluss:

  • „Zusammenfassend wurde in den meisten Tierstudien und in mehr als der Hälfte der Zellstudien ein Nachweis über erhöhten oxidativen Stress durch RF-EMF und ELFMF berichtet.
  • Studien mit Wistar und Sprague-Dawley Ratten ergaben konsistente Beweise für oxidativen Stress nach exposition gegenüber RF-EMV im Gehirn und Hoden, sowie einige Beweise für oxidativen Stress im Herzen.
  • Beobachtungen bei Sprague-Dawley Ratten scheinen auch konsistente Beweise für oxidativen Stress in der Leber und Nieren zu liefern.
  • Bei Mäusen wurde oxidativer Stress, induziert durch RF-EMF, vor allem im Gehirn und hoden, sowie in der Leber, Nieren und Eierstöcke gefunden.
  • Diese Beobachtungen wurden mit einer Vielzahl von Zelltypen, Expositionszeiten und Dosen (SAR oder Feldstärken) innerhalb der Grenzen der gesetzlichen Grenzwerte und Empfehlungen gemacht.
  • Einige Studien haben sicherlich methodische Unsicherheiten oder Schwächen oder sind nicht sehr umfangreich in Bezug auf die Expositionszeit, Dosis, Anzahl und quantitative Analyse der verwendeten Biomarker, um nur einige zu nennen. Es zeichnet sich ein Trend ab, der sich auch bei Berücksichtigung dieser methodischen Schwächen zeigt, nämlich dass eine Exposition bei elektromagnetischen Feldern, selbst im niedrigen Dosisbereich, sicherlich zu Veränderungen des zellulären oxidativen Gleichgewichts führen kann.
  • Unerwünschte Krankheiten wie Krankheiten (Diabetes, neurodegenerative Erkrankungen) beeinflussen die Abwehrmechanismen des Körpers, einschließlich antioxidativer Schutzmechanismen, und Menschen mit solchen bereits bestehenden Krankheiten sind anfälliger für gesundheitliche Auswirkungen“ (S.23).
  • diagnose-funk.org | Quelle
  • mdpi.com | Vom Menschen erzeugte elektromagnetische Felder und oxidativer Stress – Biologische Effekte und Konsequenzen für die Gesundheit
Teile diesen Beitrag

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.