Kategorie: Uncategorized

0

18. Nationaler EHS Tag | Holland

Holland (Leusden) | Samstag, 04. April 2020 -Nationaler Kontakttag EHS | Weiße Zonen- Der 18. Nationale EHS-Kontakttag.Dieses Jahr findet der Nationale Kontakttag EHS am Samstag, 4. April 2020, in Leusden statt. Ein Tag für und von Menschen mit EHS. Wir sind dabei, das Programm abzuschließen....

0

Elektrosensible Frau (Liz Barris) kandidiert für den Kongress in Los Angeles

Liz Barris (elektrosensibel) kandidiert für den Kongress, Distrikt 33, Los Angeles, CA. LOS ANGELES, 17.02.2020 / PRNewswire Frau Barris ist durch drahtlose elektromagnetische Strahlung, wie sie von Mobilfunkmasten, WLAN, SMART METERN und allen drahtlosen Geräten abgestrahlt wird, rechtlich “behindert“. So kann Frau Barris in der...

0

Das missverstandene Leiden von elektrosensiblen Menschen

Herzklopfen, Brennen, Gedächtnisstörungen, Schlaflosigkeit usw. Die von elektrosensiblen Menschen berichteten Symptome sind sehr real, was in einem Bericht aus dem Jahr 2016 für öffentliche Gesundheit anerkannt wird. Doch vier Jahre später fühlen sich viele von ihnen immer noch allein, da ihre Krankheit nicht erkannt wird...

0

„Gefängnisse ohne Gitter“

Sie sind in unserer Umwelt allgegenwärtig, bleiben aber unbemerkt.  Sie können jedoch schwerwiegende Unannehmlichkeiten verursachen. Kopfschmerzen, Müdigkeit, Tinnitus, Konzentrationsschwierigkeiten- all diese Symptome betreffen Menschen, die unter einer Unverträglichkeit gegenüber den Funkwellen leiden, welche von Antennen, Mobiltelefonen und anderen Objekten unserer modernen Gesellschaft ausgehen. Die Regisseurinnen Nicole Giguère...

Handystrahlung- Krebsrisiko 0

Handystrahlung- Krebsrisiko

„Es wird immer wahrscheinlicher, dass Mobiltelefone (heutzutage meistens Smartphones) ein Krebsrisiko darstellen, insbesondere für Kopf und Hals. Viele Wissenschaftler sind zu dem Schluss gekommen, dass hochfrequente Strahlung aufgrund neuer Forschungsergebnisse seit 2011 wahrscheinlich krebserregend ist.“ 25. September 2019 Das war Joel M. Moskowitz, Direktor des Zentrums...

Monaco 0

Monaco- Risiken von 5G

5G- „Die monegassische Bevölkerung wird dem ausgesetzt, ob sie es will oder nicht“ Überall in Monaco soll es seit Dienstag 5G-Mobilfunk geben. Der Stadtstaat kommt damit vielen anderen europäischen Ländern zuvor. Den Netzaufbau übernahm der umstrittene chinesische Anbieter Huawei. spiegel.de Krebsepidemiologin Annie Sasco schlägt Alarm...

Translate