Kategorie: Wohnraum | Gebäude

0

Schweiz | Geschirmte Gebäude zum Schutz von elektrosensiblen Personen

Zugehöriges VIDEO hier: www.rts.ch | Der Freiburger Architekt Gédéon Abebe hat beschlossen, geschirmte Gebäude für Menschen mit Elektrosensibilität zu schaffen. Ab Minute 21:41 Elektrohypersensibilität (EHS) soll für 800.000 Menschen in der Schweiz eine Realität sein, so die Verbände, die sich für die Anerkennung dieser Krankheit...

0

Studenten bauen erstes strahlungsfreies Haus in Helmond (Niederlande)

Studenten bauen ein erstes strahlungsfreies Haus im Brainport Smart District Studenten der Technischen Universität Eindhoven bauen ein Haus, das die elektromagnetische Strahlung von beispielsweise Bluetooth und Telefonen blockiert- eine Lösung für Überempfindliche. August 2020 Der Bau eines strahlungsfreien Hauses im Brainport Smart District (Nachteil: Smart...

1

Kann das “Hautes-Alpes“ (Frankreich) bald ein Zufluchtsort für elektrosensible Menschen werden?

Das erste medizinisch-soziale Zentrum soll Menschen mit EHS und MCS beherbergen Der Weiler* Durbon in den Hautes-Alpes könnte das erste medizinisch-soziale Zentrum für Menschen beherbergen, die unter Funkwellen leiden. Mehr als 3 Millionen Menschen in Frankreich sind elektrosensibel. Nur wenige Kilometer vom Dorf Saint-Julien-en-Beauchêne entfernt,...