Sieg in Frankreich: Hungerstreik endet mit Aussetzung der Telekom

Hungerstreik gegen eine 36 Meter hohe 5G Antenne
Eugène Riguidel begann seinen Hungerstreik am Montag, den 12. April 2021| JCCD Image von France Bleu

Protest gegen eine 36 Meter hohe 5G Antenne

Der 80-jährige Eugène Riguidel befindet sich seit dem 12. April im Hungerstreik und protestiert gegen eine 36 Meter hohe 5G-Antenne in der Stadt Landaul westlich von Auray im Morbihan. | Am 20. April 2021 setzt Orange das Projekt zur Errichtung der 5G-Antenne in Landaul (Morbihan) aus, gegen die er kämpfte. Das Telekommunikationsunternehmen Orange gab bekannt, dass es die Arbeiten aussetzt „und beschlossen hat, die Akte wieder zu öffnen, indem es einige der ursprünglich vorgeschlagenen Standorte erneut untersucht.“

300 Menschen versammelten sich in Landaul (56), um Eugene Riguidel zu unterstützen, der am vergangenen Montag einen Hungerstreik gegen den Riesen Orange begann, der eine 5G-Antenne in seiner Stadt implantiert.

Landaul: Demonstration zur Unterstützung von Eugène Riguidel im Hungerstreik gegen eine Orange Antenne

Als er seinen Hungerstreik begann, erklärte er: „Ich habe meinen Hungerstreik begonnen und ich werde zweifellos meine Gesundheit in Gefahr bringen, aber mein Sarg wird orange gestrichen werden müssen. Ich bin nicht gegen die 5G-Antenne von Landaul, ich bin gegen alle diese Antennen. Die Regierung hat Gesetze erlassen (Artikel 62 des Élan-Gesetzes über den Einsatz von 5G), um die partizipative Demokratie zu unterdrücken. Heute hat der Bürgermeister kein Recht mehr, sich den Projekten zu widersetzen „. Fast 300 Menschen unterstützten den von Eugène Riguidel begonnenen Hungerstreik.

Neben Frankreich haben sich auch in Italien über 100 Menschen an einem Hungerstreik beteiligt, um das Parlament davon abzuhalten, die Grenzwerte für die Strahlung von Mobilfunkmasten zu lockern. Die Initiative wird von der italienischen Stop 5G Alliance gefördert und sie haben auch eine Petition, die von über 62.000 Menschen unterzeichnet wurde. Erfahren Sie mehr über den Hungerstreik in Italien hier.

Quelle: ehtrust.org

Weitere Artikel: reporterre.net | 5G: Unterstützungswelle für den 80-jährigen Seemann Eugène Riguidel im Hungerstreik

Teile diesen Beitrag

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

| Translate |