Menschen in Aurora (USA) berichten, dass intelligente Zähler die Stromrechnungen fast verdreifachen

Intelligente Zähler, Smart Meter
Smart Meter

Intelligente Zähler | Menschen in mehreren Gemeinden in den Ozarks erleben einen Preisschock.

Viele berichten, dass sie nach der Installation von Smart Metern Stromrechnungen für Hunderte von Dollars mehr erhalten, als sie normalerweise zahlen und keine Antworten von ihrem Dienstleister, Liberty Utilities, bekommen. „Es war ein harter Schlag für uns. Wir sind in Panik geraten“, sagt Cory Grider. Er habe nicht erwartet, dass seine Stromrechnung mehr als doppelt so hoch sein würde wie sonst. „Man muss sich entscheiden, ob man sein Haus heizen oder sich verschulden will“.

Viele Kunden berichten, dass die Probleme begannen, als intelligente Zähler installiert wurden.

„Im ersten Monat, als die Zähler umgestellt wurden, kam eine normale Rechnung. Dann sahen wir auf einmal eine dreifache Menge an Kilowattstunden auf unserer Rechnung“, sagte Grider. Er rief Liberty Utilities an, um die Ursache des Problems zu finden.

„Sie sagten, dass es wahrscheinlich an der Klimaanlage oder etwas Ähnlichem liegt. Rufen Sie einen Elektriker an. Wir riefen also einen HVAC- und einen Elektriker an. Sie kamen zu uns und sahen es sich an und sagten: Alles sieht gut aus. Nichts zieht extra Strom. Sie sollten vielleicht noch einmal Ihr Elektrizitätswerk anrufen“, erklärte er.

Grider sagt, dass Tausende von anderen Haushalten das gleiche Problem haben. Es gibt sogar eine Online-Petition, in der gefordert wird, dass Liberty Utilities sich ihrer Sorgen annimmt. „Sie sagen, es ist nicht unsere Schuld. Rufen Sie einen Elektriker an. Es liegt an Ihnen. Aber alle haben das gleiche Problem und sie tun so, als wäre es ihnen egal“, erklärte er.

Das Unternehmen gab folgend Erklärung als Antwort zu den Abrechnungsproblemen heraus:

Wir wissen, dass unsere Kunden sich darauf verlassen, dass wir einen sicheren und zuverlässigen Service bieten, und sie erwarten zu Recht, dass wir korrekte Rechnungen stellen. Wir nehmen das Feedback unserer Kunden ernst, auch das Feedback in den sozialen Medien und in Online-Foren wie Petitionen. Wir hören zu, und wir verbessern ständig unsere Systeme und Prozesse, um sicherzustellen, dass wir die Erwartungen unserer Kunden erfüllen. Wenn Kunden Fragen oder Bedenken bezüglich ihres neuen Zählers und der Abrechnung haben, bitten wir sie dringend, uns unter 1-800-206-2300 anzurufen. Unsere Kundendienstteams können die Abrechnung analysieren, frühere Verbrauchsdaten überprüfen und vergleichen und den Zähler des Kunden auf seine Richtigkeit hin überprüfen lassen. Wenn es einen Fehler gibt, werden wir ihn korrigieren.

Wir wissen auch, dass Kunden in diesem Abrechnungszyklus möglicherweise höhere Rechnungen erhalten. Es ist nicht ungewöhnlich, dass der Energieverbrauch in Zeiten extremer Kälte oder Hitze ansteigt. Die HLK-Anlage eines Hauses ist oft der größte Energieverbraucher und muss in diesen Zeiten häufiger laufen, um das Haus zu heizen oder zu kühlen. Der Energieverbrauch steigt auch in Zeiten, in denen die Kunden mehr Zeit zu Hause verbringen, wie z. B. in der Urlaubszeit, oder wenn sich die Gewohnheiten der Haushalte geändert haben, wie z. B. wenn sie von zu Hause aus arbeiten oder von zu Hause aus zur Schule gehen.

Jedes Jahr führen wir Tests an den Zählern durch, um die Genauigkeit der Abrechnung zu gewährleisten und die regulatorischen Anforderungen zu erfüllen. Die intelligenten Zähler, die wir installieren, werden vor der Installation vom Hersteller strengstens geprüft. Darüber hinaus haben wir geschulte Techniker vor Ort, die den Zähleraustausch durchführen.

Für Kunden, die Schwierigkeiten haben, ihre Rechnung zu bezahlen, haben wir Zahlungsoptionen und Ressourcen, um den Kunden zu helfen. Wir können Kunden auch mit lokalen Organisationen und Programmen in Verbindung bringen, die bei der Begleichung von Stromrechnungen und der wetterbedingten Sanierung von Häusern helfen, um Energie zu sparen. Wir bitten unsere Kunden, uns unter 1-800-206-2300 anzurufen. Unsere Kundendienstmitarbeiter sind für Sie da. Kunden können auch unsere Website unter www.libertyutilities.com besuchen, um Informationen über finanzielle Unterstützung zu erhalten.

Kunden wie Grider sagen, dass keine Lösung in Sicht ist. “Wir befinden uns in einer Pandemie. Geld ist schon ein schweres Thema. Und dann nutzen sie uns aus, indem sie uns 600, 700 Dollar Stromrechnungen in Rechnung stellen. Entweder wir zahlen oder wir frieren“, sagte er.

Quelle mit Video: ky3.com

Teile diesen Beitrag

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

| Translate |